Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Nestlé FITNESS.

Nestlé FITNESS

10.05.10 - 19:52 Uhr

von: JonnyG

Nestlé FITNESS: Ideal wenn es schnell gehen muss!

Im Alltag hat man morgens oft keine Zeit für ein langes Frühstück. Umso besser, dass es die Nestlé FITNESS Flakes gibt, die auch mit wenig Zeit für eine ausgewogene Ernährung sorgen. trnd-Partnerin tina303 isst sie zum Beispiel vor der Uni.

@ all: Esst Ihr die Nestlé FITNESS Flakes auch dann, wenn es schnell gehen muss?

trnd_nestle-fitness-flakes_

[...] Nestle Fitness ist perfekt füt mich geeignet, da es morgens bei mir schnell gehen muss, es muss lecker sein und mich fit halten, damit ich einen anstrengenden Unitag überstehe. Am Wochenende kommen dann auch meine Eltern zu Besuch und die lieben Cerealien, die bekommen gleich was zum Mitnehmen, um bei sich zu Hause auch ein wenig zu testen. [...]
trnd-Partnerin tina303

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 10.05.10 - 20:00 Uhr

    von: jean175

    Tatsächlich sind während der Arbeitswoche Müsli oder Flakes auch immer meine erste Wahl, weil es einfach schnell geht und mit ein bißchen Obst einfach alles drin ist.
    Deswegen sind die großen Probepackungen bis auf eine schon fast alle :-)

  • 10.05.10 - 20:40 Uhr

    von: sternmacherin

    Ich bin sofort auf Müsli umgestiegen als das Paket kam. Das geht morgens einfach schneller und ich muss mich nicht so hetzen :) Und was mir besonders positiv aufgefallen ist: Die Flakes machen lange satt!

  • 10.05.10 - 21:00 Uhr

    von: Krin

    Ja genau wie bei mir, perfekt zum mitnehmen geeignet und auch zu jeder Tageszeit schmackhaft, ohne langes Kochen!

  • 10.05.10 - 21:28 Uhr

    von: Schneckle1209

    Ich krieg morgens leider nichts runter bzw. nicht so viel, brauche aber trotzdem was im Bauch, damit ich “in die Gänge” komme. Die Flakes sind mir dafür direkt nach dem Aufstehen aber zu mächtig. Da würde ich ewig sitzen, bis ich mein Schüsselchen leer hätte :) Deshalb ist an Arbeitstagen morgens eher ein Toastbrot mit Honig mein Favorit. Ich genieße aber öfter nach ein paar Stunden Arbeit ein paar Flakes ohne Milch. Einfach zum so knabbern :)

  • 10.05.10 - 21:52 Uhr

    von: ariane1963

    Seit bei mir Nestlé Fitness Einzug gehalten hat, macht das Frühstück wieder richtig Spaß… und auf Arbeit zwischendurch ißt sich so ein Müsli auch prima weg, da laß ich doch gern die Finger von der Schokolade… und ernähr mich gesund..

  • 10.05.10 - 22:04 Uhr

    von: Nordseefan

    Ich frühstücke selten zuhause.Auf der Arbeit essen wir zum Frühstück meistens Brötchen.
    In der Mittagspause esse ich aber oft die Flakes oder wenn ich nach Hause komme.Auf der Arbeit stehen mittlerweile einige Flakes-Packungen auch von meinen Kolleginnen,die auch in der Mittagspause schon mal gerne Fitness-Flakes essen.

  • 10.05.10 - 22:05 Uhr

    von: Krankenschwester

    Ich kann mir einen Tag ohne Nestlè Fitness nicht mehr vorstellen. Geht total schnell, schmeckt lecker und hält lange satt. Vor allem in der Arbeit ist das ein Plus

  • 10.05.10 - 22:07 Uhr

    von: Koenigspaar05

    Bei uns muss es immer morgens schnell gehen, da sind die Flakes super. Die Kinder haben was im Bauch, und gehen nicht mit leeren Magen aus dem Haus. Und später essen meine Kids die Flakes anstatt Chips.

  • 10.05.10 - 22:21 Uhr

    von: tessado

    Ob es schnell gehen muß odedr wir trödeln können, mein Sohn liebt die Flakes und ißt sie rund um die Uhr.
    Tochti frühstückt zur Zeit oft in der Schule, so als Event, es sind ihre letzten Tage in einer Schule als Schülerin …, also frühstückt sie gerade wenig zu Hause, aber sie macht sich die Flakes abends.
    Die “normalen” mit Naturjoghurt und Erdbeeren.
    Das ist sie total gerne und ist auch gut für die Figur.
    Ich selber esse sie gerne in der Frühstückspause an der Arbeit.
    Weil es schnell geht und lecker ist

  • 10.05.10 - 22:37 Uhr

    von: Meersau

    Ich finde Flakes und Haferflocken/Müsli usw. eine gute Sache, da man sie schnell zubereiten kann (auch wenn es morgens ja eigentlich NICHT hektisch zugehen soll!) -> wir essen die Flakes also besonders dann, wenn es schnell gehen soll. Die Nestlé Flakes schmecken super und halten auch eine Weile vor, sodass man nicht nach 2 Std. schon wieder Hunger hat.

  • 10.05.10 - 22:46 Uhr

    von: muerreSternli

    ich esse auch jeden Morgen mein Müsli und nun eben meine leckeren Flakes mit einem halben Apfel (die andere Hälfte kommt mit zu FH :o ) ) und Jogurt oder Milch.

    Lecker! Und es hält schön 4 Stunden und dann hab ich Mittagsessen-Hunger :o )

  • 10.05.10 - 23:34 Uhr

    von: sportilo

    bei mir kamen die flakes sofort am nächsten morgen auf den frühstückstisch.
    meine kollegen, die ich mit den proben versorgt hatte, waren von der packungsgröße enttäuscht – sie reicht ihnen nicht für eine mahlzeit. geschmacklich gut aber mengenmäßig…
    ich habe auch feststellen müssen, dass nach drei/vier mahlzeiten die packung schon leer war. wie geht es euch anderen mit den mengen?

  • 11.05.10 - 07:32 Uhr

    von: Zafinob

    Wir essen die auch manchmal Abends noch, wenn wir schon vor dem TV hocken und ein bisschen Hunger bekommen. Da geht das einfach schneller, als sich noch n Brot zu machen oder so.

  • 11.05.10 - 09:10 Uhr

    von: turbotweety

    bei mir muss es nicht immer schnell gehen. ich genieß die flakes auch gern, in dem ich mir noch in Ruhe Obst reinschneide.
    -2 Packungen sind schon leer-

  • 11.05.10 - 09:12 Uhr

    von: turbotweety

    @sportilo:
    hatte vor ein paar Tagen shcon einmal probiert im Forum über die Menge zu sprechen. War kaum Beteiligung. Vielleicht hier und jetzt:

    30 g finde ich echt zu wenig! Ich habe meine Portion einmal gewogen: 55g. Dazu noch Obst und Milch. Mich würde ein Durchschnittswert, den trnd vielleicht in einer Umfrage unter uns ermittelt, interessieren. Was meint ihr?

  • 11.05.10 - 10:06 Uhr

    von: 19nicky71

    hallo da muß ich turbotweety recht geben, auch uns also mir und meinem Mann sind 30g viel zu wenig, da kann man ja gar nicht von satt werden! und wenn ich schon frühstücke dann möchte ich auch satt werden und nicht nach ner Stunde wieder hunger haben! also mein mann hat seine Portion mal gewogen und hatte knapp 70gr. und wenn man dann mal überlegt wieviel zucker da dann drin ist, darf er eigentlich nichts mehr über tag essen wo zucker drin ist und zucker ist ja fasst überalll enthalten!

  • 11.05.10 - 10:21 Uhr

    von: Meeriefan24

    Also,wenn es schnell gehen muss, würde ich das gar nicht runter kriegen. Aber sie sind wirklich toll zum Frühstück, oder mal am Nachmittag, wenn man Hunger hat…allmählich gewöhne ich mich total daran, dauernd Flakes zu essen! Am Ende fehlen die mir noch wenn alles wg ist, und ich kauf doch noch die teuren Dinger…ohje.
    Sie sind auch echt praktisch zum trocken nebenher essen, z.Bsp. beim Lernen, oder wenn man keine Lust hat sich eine Schale mit Obst/MIlch zu richten oder so.
    Gestern habe ich sie übrigens mal mit Buttermilch getestet. Schmeckt auch ganz gut.

  • 11.05.10 - 10:36 Uhr

    von: Marina87

    also ich esse sie nicht nur wenn es schnell gehen muss, sonder auch zwischendurch. ich finde sie super und schmecken prima.

  • 11.05.10 - 10:43 Uhr

    von: Skechers

    Gerade wenn es schnell gehen muss sind die Flakes super geeignet.
    Esse die Flakes auch unter der Woche morgens! Gerade dann hat man wenig Zeit – da zählt jede Minute ;-)

  • 11.05.10 - 10:49 Uhr

    von: carina89

    ich esse die flakes sowohl bei einem ausgedehnten frühstück als auch mal zwischendurch
    vor alem auf der arbeit sind sie sehr praktisch, da es so schnell geht sie “zuzubereiten” :-)

  • 11.05.10 - 11:15 Uhr

    von: mummy75

    die Flakes gehn bei uns immer… zum Frühstück, als Snack zwischendurch… sogar zum Abendessen hat sich mein Sohn die mal mit Milch gemacht *gg*

  • 11.05.10 - 12:20 Uhr

    von: Lizzycologne

    Ja ich esse die Flakes auch oft zwischendurch wenn es schnell gehen soll, z.B. 5 Minuten bevor ich los muß zur arbeit, oder nach feierabend wenn ich keine lust habe mehr zu kochen :-)

  • 11.05.10 - 12:21 Uhr

    von: halfchick

    Frühstück gibts bei mir außer Kaffee eher selten, ich brauch morgens erstmal ein paar Stunden bevor ich feste Nahrung zu mir nehmen kann ;-) Ich esse die Flakes entweder zwischendurch oder als Ersatz für Mittag- oder Abendessen (wobei es sowas bei mir eigentlich auch net gibt, ich esse dann, wenn ich hunger habe und net dann, wenn “Essenszeit” ist :-D ) Aber als schnelle Mahlzeit sind die Flakes natürlich auch toll geeignet – ruck zuck fertig und machen relativ lange satt.

    @sportilo und turbotweety: Mir geht es da wie euch, auch mir sind 30g einfach zu wenig. Hab meine Portion mal gewogen: 60g, dazu kommen ca. 250 ml fettarme Milch (keine entrahmte):

    341 kcal (17%)
    22,6 g Zucker (25%)
    4,6 g Fett (6,5%)

    Als vollwertige Mahlzeit okay, für einfach so mal zwischendurch eher ungeeignet. Vor allem ist sonstiger Süßkram für den Tag mehr oder weniger gestrichen, wenn man wie ich jeden Tag Obst isst und wenn man bedenkt, wieviel Zucker meist selbst in einer nicht-süßen Mahlzeit steckt.

    Was mir beim Berechnen der Nährwerte meiner Portion aufgefallen ist: Bei den Fitness Flakes wird bei 30 g ohne Milch ein Natriumgehalt von 0,4g angegeben, bei einer Portion mit Milch sind es nur noch 0,2g. Kann mir das jemand erklären? Das würde ja bedeuten, dass durch die Zugabe der Milch ein Teil des Natriums neutralisiert wird, oder ?!

  • 11.05.10 - 12:36 Uhr

    von: fiatflitzer

    Wir lieben ausgiebiges Frühstücken , aber das nur am Wochenende.

    In der Woche um 6.30 Uhr mögen meine Kinder gerne Flakes oder Müsli. Das habe ich so eingeführt, denn ohne Frühstück das Haus zu verlassen finde ich nicht als guten Start in den Tag. Aber auch ich esse gerne Nestle Flakes, da die immer frisch und knusprig sind und es einfach schnell geht!!!

  • 11.05.10 - 12:48 Uhr

    von: twins08

    Die Flakes gehören jetzt zu meinem täglichen Frühstück, und das nicht nur wenn es schnell gehen soll.

  • 11.05.10 - 13:51 Uhr

    von: mausilini

    Ja bei mir ist das auch so dass ich die morgens esse weil sie lecker sind, satt machen und es auch einfach schneller geht als wenn ich mir da erst ewig noch was schmieren muss. Ich mein am Wochenende essen wir schön lange und gemütlich gemeinsam und da gehören bei mir aber mittlerweile die Flakes auch dazu. In der Woche um kurz nach 6 morgens ess ich die weil es schnell gehen soll und satt machen muss

  • 11.05.10 - 14:01 Uhr

    von: kirbylicous

    Ich finde, die kann man natürlcih essen wenns schnell gehn muss,
    aber ich finde, wenn man sie frisst kann man garnicht ihren tollen Geschmack genießen ;)
    Aber beides geht natürlich

  • 11.05.10 - 14:13 Uhr

    von: steffi2204

    Also ich esse sie auch wenn es schnell gehen muss. Denn das tolle ist, die sind so schnell fertig, dass trotzdem noch genug Zeit bleibt, um sie zu genießen!!!

  • 11.05.10 - 14:48 Uhr

    von: christa60

    Eigentlich frühstücke ich zu Hause nicht.Ich kriege morgens nichts runter. Habe aber nun angefangen,einige Flakes pur zu knabbern.Bekommt mir gut.Ansonsten nehme ich mir immer welche zur Arbeit mit,um sie dort in der Pause mit Milch zu essen.

  • 11.05.10 - 14:56 Uhr

    von: Cookie2304

    Esse die Flakes auch nicht morgens, weil ich da immer noch nicht so viel Hunger hab. Aber für den Zwischenhunger sind sie perfekt. Mit Milch oder ohne…beides ist super=)

  • 11.05.10 - 15:36 Uhr

    von: claudiafischer

    Bei uns werden die Flakes eher zwischendurch gegessen. Meine Tochter isst sie, wenn sie aus der Schule kommt. Mein Mann oft abends, wenn er nochmal Hunger bekommt.

    Ich selbst esse sie auch ieiber zwischendurch, hab aber von meinen Testpackungen leider nichts abbekommen. Die Familie hat alles zu schnell aufgefuttert. Auch die nachgekauften Packungen sind schon wieder alle! Es schmeckt wohl einfach zu gut! *gg*

  • 11.05.10 - 15:41 Uhr

    von: dieSilli

    Oh ja, ich möchte auch was zur Menge sagen: Auf den Packungen ist ja 30 g als “eine Portion” angegeben – finde ich auch viel zu wenig, wenn man richtig satt werden will. Die Probepäckchen haben 40g – auch das ist mir eigentlich noch zu wenig. ich denke, so etwa 50g wären eine gute Portion um satt zu werden und auch eine Weile zu bleiben!!

  • 11.05.10 - 15:48 Uhr

    von: Lea2107

    Ich esse zu allen Tageszeiten die Flakes.
    Mir reicht allerdings die 30g Menge, aber das nur wenn ich da noch frisches Obst druntermische.
    Mein Favorit ist das dann mit Milch und Joghurt zu essen.

  • 11.05.10 - 16:54 Uhr

    von: rotezorra

    ich esse die flaks öfters übern tag verteilt,aber auch immer mittags wenn ich von der arbeit komme.das reicht mir dann und ich kann danach mit meinemkleinen spielen,ohne ein völlegefühl zu haben

  • 11.05.10 - 17:07 Uhr

    von: jildana

    Bei uns kommen die Flakes zum Frühstück und einfach zwischendurch über den Tag verteilt zum Einsatz.

  • 11.05.10 - 17:22 Uhr

    von: nasiemy

    Hab heute Schokocrossis mit den Flakes gemacht.
    Sauuuu lecker , 10x besser wie normale Crossies

    Vorsicht ……………..Suchgefahr……………….!!!!!!!!!!!!

  • 11.05.10 - 17:23 Uhr

    von: nasiemy

    ups t vergessen :-)

    Also Suchtgefahr :-)

  • 11.05.10 - 17:38 Uhr

    von: yvoli

    also wenns bei mir schnell gehen muss trink nich n halebn liter kaba – da bin ich dann auch satt :)
    die flakes gibts für den kleinen hunger zwischendurch, ab und zu auch als frühstück

  • 11.05.10 - 17:53 Uhr

    von: Benny55

    Ich finde die Flakes super für meine Frühstückspause (15 Minuten). Ich schneide mir z.B. noch eine Banane rein und Milch drüber und fertig. Geht super schnell, schmeckt und ich bin bis zum Mittag satt.

  • 11.05.10 - 18:07 Uhr

    von: korntoepfchen

    Na klar, besonders in der Woche bei der Arbeit. Ich habe da nie so richtig Zeit für ein ausgewogenes Frühstück. Am liebsten esse ich dann die Flakes mit Joghurt statt Milch -das kleckert nicht so doll ;p

  • 11.05.10 - 18:37 Uhr

    von: mamatilu

    Hi Benny55.. so sieht man sich wieder :-)
    Also da ich unter der Woche morgens nix runterkriege esse ich die Flakes supergerne mittags. Da es bei uns gemeinsames, warmes Abendessen gibt, ist es für Mittags ideal und hällt auch satt bis zum Abendessen.
    Meine Zwerge essen die Flakes zum Frühstück, natürlich am liebsten Schoko ;-)

  • 11.05.10 - 18:49 Uhr

    von: partyphant

    Ja, ich esse die Flakes weil es früh schnell gehen muss. Nur schnell die Flakes aus der Packung in die Schale und Milch dazu und dann noch eine Tasse Kaffee und das Frühstück ist komplett! Am Wochenende, wo etwas mehr Zeit ist, würde ich mir dann noch Zeit nehmen und Obst dazu tun.

    Wenn ich am Abend Hunger habe, dann waren jetzt auch schon einige Male die Flakes gefragt :-)

    Aber leider machen mich die Flakes nicht wirklich so satt .. Wenn ich früh um 7 Uhr eine große Schale esse, dann habe ich spätestens um 10 Uhr auf Arbeit wieder Hunger :-(

  • 11.05.10 - 19:00 Uhr

    von: BoSY

    Ich esse die Flakes immer in meiner Frühstückspause. Bei 15 Minuten bleibt mir dank der schnellen “Zubereitung” noch genug Zeit um in Ruhe zu Essen. Ich finde es super, dass die halbe Pause nicht dafür draufgeht, irgendwas erst zuzubereiten (Brötchen, Obst o.ä.).

  • 11.05.10 - 19:14 Uhr

    von: soulladygv

    Wir essen die Flakes morgens!
    Und nach dem Mittag gibt es die für meine klene Tochter immer als Nachtisch mit frischem Obst & Quark.
    Sie steht total drauf!!

    Aber auch so ab und zu zum Knabbern und als Abendbrot isst sie die Flakes auch schonmal total gerne!

  • 11.05.10 - 19:36 Uhr

    von: sndy

    da ich auch nicht zum Typ “Frühstücker” gehöre, ist ein schönes Schälchen voller Flakes für mich schon ein wenig Luxus, den ich dann auch genieße und nicht ruckzuck reinlöffel.

  • 11.05.10 - 19:39 Uhr

    von: pascha20

    Also wenn ich morgens so um 4.30 Uhr aufstehe kann ich noch nichts essen. Das machen wir an der Arbeit so um 9 Uhr. Und dann ist es natürlich praktisch, dass Nestlé Fitness auch ohne viel Zutaten auskommt und einfach mal schnell in den Fruchtquark gerührt, oder in die Milch geschüttet ist. Na und satt hält es allemal bis Nachmittags. Zwei echte Vorteile für Berufstätige.

  • 11.05.10 - 19:46 Uhr

    von: Benny55

    @mamatilu: auch ich bekomme morgens noch keine feste Nahrung runter, aber um 10:00 Uhr zur Frühstückspause schmecken mir die Flakes echt gut und es geht einfach super schnell. Das wird es bei mir auch nach dem Projekt noch geben.

  • 11.05.10 - 19:52 Uhr

    von: mamatilu

    @Benny55
    Bei mir gibts im Büro einen Cappuccino und ein Joghurt und das reicht dann auch meist bis zum Mittagessen.
    Aber wenn ich so ein Frühstück am vormittag einnehmen würde, könnte ich mir das auch gut vorstellen. Bei uns wirds die Flakes auf jeden Fall auch weiter geben, egal ob für die Zwerge zum Frühstück oder für mich zu Mittag oder für meinen Mann mal so zwischendurch :-)

  • 11.05.10 - 19:55 Uhr

    von: korntoepfchen

    also ich weiß nicht wie das bei euch ist…
    aber so am nachmittag besonders am we, ess ich die Flakes auch mal als zwischenmahlzeit, oder ich knapper sie beim tv gucken ;p

  • 11.05.10 - 20:06 Uhr

    von: helianthus75

    Mir sind 30g auch viel zu wenig! Ich brauche das doppelte und dazu bitte noch Milch und etwas Obst!
    Ich habe Diabetis und war gespannt was dann mein Blutzuckerwert macht!? Aber erstaunlicherweise war er sehr gut nach dem leckeren süßen essen!
    Hat ein anderer auch diese Erfahrung gemacht?
    Auch bei mir sind alle Flakes schon alle! Und meine Probepackungen sind unter den Freunden super angenommen worden!

  • 11.05.10 - 20:06 Uhr

    von: bender_3000

    Also, schnell geht es wirklich. Aber die Früchte – ne, lieber frisch ein paar Trauben abgezupft und rin damit. Das bringt viel mehr und DAS ist auch wirklich gesund. Von diesen Nestlé Fruits halte ich gar nichts. Aber die Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden.
    Leider musste ich feststellen, dass ich schneller wieder Hunger bekomme. Ich bin überzeugt, dass der Zucker in den Flakes dafür verantwortlich ist. MACHT DIE DOCH BITTE OHNE!!! Dann sind sie wirklich richtig wertvoll.

  • 11.05.10 - 20:30 Uhr

    von: HulyaMehrdad

    So nach langem probieren hier unser erster Urteil:
    meine 2 jährige Tochter isst am liebsten choco, sie bekommt sie dann entweder zum frühstück mit milch oder so zwischendurch zum knabbern
    mir schmeckt am liebsten die joghurt, wobei ich denke es könnte ruhig mehr joghurt drin sein und mein mann isst am liebsten fruits macht aber noch banane usw rein

    meine bekannte und freunde finden choco am besten

  • 11.05.10 - 20:34 Uhr

    von: sandmann-rot

    Ich nehme mir für mein Frühstück immer Zeit und ich muss sagen, die Fruits-Flakes sind so lecker! Und neulich hatte ich Lust auf etwas Süsses und habe einfach eine kleine Packung Chocolate gefuttert. Pur ohne Milch oder Joghurt, einfach nur geknabbert – super lecker!!!

  • 11.05.10 - 21:11 Uhr

    von: merlin10

    Mir schmecken die Nestlé Fitness einfach super lecker
    und meine tester ebenfalls aber am besten mit Milch

  • 11.05.10 - 21:40 Uhr

    von: Meerschaf

    Also ich finde es toll, wenn mein Frühstück wenig Arbeit macht und trotzdem lecker schmeckt – insofern sind die Flakes natürlich ideal!! Allerdings geht es mir auch so, dass die Variante Flakes + Milch nicht allzulange vorhält; so zwei bis drei Stunden später bekomme ich schon wieder Hunger. Könnte mir aber vorstellen, dass z.B. die Version Flakes + Banane + Naturjoghurt länger satt macht. Müsste ich nur mal dran denken, Bananen zu kaufen :-/

  • 11.05.10 - 21:46 Uhr

    von: Morgana211

    Gerade wenn es schnell gehen muss sind die Flakes super geeignet.
    Esse die Flakes mit frischem Obst jeden Morgen und wenn mir danach ist, auch zwischendurch ..
    Gerade dann hat man wenig Zeit – da zählt jede Minute ;-)

  • 12.05.10 - 00:07 Uhr

    von: Ronjana

    Also ich habe das schon am ersten Tag gleich ausgenutzt :-) Das Paket war gerade angekommen ich hatte keine Zeit, noch kompliziert was zu essen zu machen, also: Paket aufgerissen, mein erstes Nestle Fitness schnabuliert und gleich noch ein paar Päckchen für die Freunde eingesteckt. Lecker und praktisch zugleich!

  • 12.05.10 - 07:55 Uhr

    von: Hexeschnut

    Da ich meine Zeit bracuhe beim aufstehen , muß es bei mir mit dem Frühstück auch schnell gehen … da sind die Flakes echt richtig klasse dafür .
    Und am W-ende wenn ich mehr Ziet hab , dann schneide ich frisches Obst dazu und los gehts !!

  • 12.05.10 - 09:14 Uhr

    von: Windblau

    Da ich (außer im Urlaub) generell nicht der Typ für ein langes, ausgedehntes Frühstück bin, oft sogar ungesunderweise ganz auf das Frühstück verzichte, sind die „schnellen“ Nestlé FITNESS Flakes ideal für mich.
    Rein in die Schüssel, Milch drüber, löffeln! Für mich ein leckerer Start in den Tag.
    Aber ich mag die Flakes auch gemütlich knuspernd mit Joghurt als kleine Zwischenmahlzeit.

  • 12.05.10 - 10:12 Uhr

    von: Scaramouch

    Natürlich esse ich vorzugsweise Flakes wenn es schnell gehen muss. In eine Schale schütten und Milch drüber geht meist schneller als Brot schmieren und überlegen wie man es belegt. ;0)
    Wenn ich Zeit habe, esse ich trotzdem die Flakes und dann halt noch ein Brot dazu – das reicht dann gut für ein paar Stunden Sättigungsgefühl.

  • 12.05.10 - 11:51 Uhr

    von: jasmin512

    Klar. Und wenn ich morgens spät dran bin, dann kann man die schließlich ja auch trocken knabbern im Auto :)

  • 12.05.10 - 13:43 Uhr

    von: MirLo

    Ich finde flakes das perfekte fast food Frühstüchsessen. Schnell zubereitet, schnell gegessen, und ohne viel Geschirr dass man danach abspülen muss. Ideal :)

  • 12.05.10 - 14:38 Uhr

    von: Simone90

    Ich finde die Flakes ideal als schnelles und energiespendendes Frühstück vor der Schule! Grad zur Zeit vor meinen Abiprüfungen finde ich die Nestlee Flakes super zum Frühstück! Geht schnell und gibt Energie! ;)

  • 12.05.10 - 15:14 Uhr

    von: Spicie

    Würde ich glatt probieren, die Kekse!

  • 12.05.10 - 17:36 Uhr

    von: Luisberta

    Ich esse die Flakes momentan fast jeden Tag zum Mittag. Bin im Prüfungsstress und froh über die schnelle Mahlzeit. :)

  • 12.05.10 - 18:02 Uhr

    von: wordofmouth2009

    Wenn’s ganz schnell gehen soll, esse ich die Flakes einfach pur mit ein bisschen Joghurt. Und wenn Zeit ist, schnibbel ich mir etwas Obst in die Schale rein…lecker! Und kein großer Abwasch, der danach auf einen wartet – perfekt!

  • 12.05.10 - 18:06 Uhr

    von: mirjam890

    ich gönne mir auf Arbeit 1-2 Schüsselchen Flakes,finde es für mich ideal,weil ich keine Zeit für ein normales Frühstück habe,weiß bloß nicht ob ich monatelang die Flakes essen kann

  • 12.05.10 - 18:36 Uhr

    von: sunnyfee

    Ichhabe morgends leider keine Zeit zum Frühstücken…daher esse ich sie immer am We oder wenn wir mal frei haben :-)

  • 12.05.10 - 18:47 Uhr

    von: luca1981

    ich finde auch gut zum frühstück, da muss man nicht lang was zu bereiten, das ist schon toll!

  • 12.05.10 - 21:01 Uhr

    von: B.C.

    Die Flakes sind z.Zt. mein schnells Mittagessen zwischendurch. Wenn die Hummel (meine 2 1/2-jährige Tochter) ihr kurzes Mittagsschläfchen nach dem Kindergarten hält, esse ich schnell eine Schüssel choco-Flakes. Die Schüssel und der Löffel kommen anschließend schnell in den Geschirrspüler und schon ist die Küche aufgeräumt und sauber und ist bereit für das nächste Chaos. :)

  • 12.05.10 - 22:34 Uhr

    von: merlin10

  • 12.05.10 - 22:35 Uhr

    von: Aivatico

    Mein Sohn isst am liebsten Flakes mit Naturjoghurt und Marmelade. Das ist dann doppelt gesund. Ich esse die Flakes einfach mit Milch, ganz traditionell.

  • 12.05.10 - 23:05 Uhr

    von: poca

    ich finde die flakes wirklich super zum frühstück oder auch mal für zwischendurch. mein sohn ißt die flakes auch sehr gerne. vorallem finde ich super, daß sie nicht zu süß sind. mit joghurt und früchten schmeckts nochmal doppelt lecker….

  • 13.05.10 - 10:10 Uhr

    von: Jenny007

    Meine Arbeitskollegin konnte bei dem Projekt mit machen und hat mir eine kleine Packung gegeben. Vorher kannte ich die Flakes überhaupt nicht. Schmecken sehr sehr lecker, was ich gut finde – hatte einen Tag im Büro wo sehr viel zu tun ist (naja wann ist nicht viel zu tun) aber die Flakes hab ich dann einfach ohne alles gegessen und kann ich nur jedem empfehlen.

  • 13.05.10 - 11:53 Uhr

    von: ddaaniee

    ich finde die flakes super als schnelles, leckerer und vor allem lang anhaltendes frühstück. normalerweise gibt es bei mir morgens ein halbes brötchen mit käse, aber da habe ich nach max. 2 std. wieder hunger. die flakes machen viel länger satt. zu der menge : die große packung hält bei mir für max. 5 portionen. wenn ich richtig großen hunger habe, esse ich davon auch schon mal eine große schale randvoll mit flakes. sind einfach köstlich die dinger :-)

  • 13.05.10 - 12:59 Uhr

    von: atira1968

    Ich mag mein Nestlé-Fitness total gern mit Früchten. Aber eigentlich lieber richtig schön süß. Habe bislang auf Zucker aber lieber verzichtet und nun was anderes tolles endeckt: Agavendicksaft! Die Süße vom Agavendicksaft passt ganz toll und ist nicht so üppig wie die von Zucker. Und super ideal, wenn man sein Nestlé ohnehin mit Früchten isst.

  • 13.05.10 - 19:26 Uhr

    von: Grossmann

    Bin zwar nicht in diesem Projekt, dürfte die Fitnessflakes aber trotzdem testen. Finde Joghurt und Schoko besonders lecker. Eine schnelle Mahlzeit für Zwischendurch.

  • 13.05.10 - 19:33 Uhr

    von: schmitz1979

    ich finde die flaks schmecken als frühstüch,als zwichenmahlzeit aber auch als snack so zwichen duch ob mit milch,jogurt,früchte….oder auch nur so ohne alles

  • 13.05.10 - 20:46 Uhr

    von: KroKodil

    Ich hasse es, wenn es morgens hektisch zugeht und nehme mir immer Zeit für ein ruhiges Frühstück. Tage an denen ich verschlafe und es schnell gehen muss, sind einfach Horror.
    Trotzdem frühstücke ich die Fitnessflakes total gerne und genieße mein Frühstück damit richtig. Ich schneide mir frische Früchte dazu und besser kann ein Tag doch gar nicht starten, oder?

  • 13.05.10 - 22:04 Uhr

    von: jule88

    bei mir muss essen meistens schnell gehen, deshalb find ich nestle fitness super. vor der arbeit 2 hände voll während ich meinen kaffee mache, an der arbeit ne schüssel nestle fitness mit milch. abends dann was anderes, und wenn ich nacht´s nochmal heißhunger bekomme, muss ich einfach nur neben das bett greifen, da steht jetzt nämlich immer ne schachtel nestle fitness :-) habe schon welche kaufen müssen, denn obwohl es ein riesen paket war is alles schon weg :-(

  • 14.05.10 - 01:31 Uhr

    von: Bert2801

    Meistens schon, schlafe lieber länger. ;-)

  • 14.05.10 - 10:20 Uhr

    von: s1430

    Wir genießen unsere Flakes überwiegend zum “Abendessen” mit Milch, oder einfach “trocken” für zwischendurch….

    Prima ist natürlich dass man sich so ein Frühstück bzw. Abendessen echt ganz zackig zubereiten kann…

    Allerdings sind bei uns diese Trockenfrüchte auch nicht gut angekommen..lieber frische Früchte rein, da schmeckt das ganze eben gleich viiiel besser…unser Favorit ist Chokolat !!!

  • 14.05.10 - 12:38 Uhr

    von: Nifox

    Schmecken schon lecker, wenn man allerdings bedenkt, wie viel Zucker trotz allem Vollkorn noch enthalten ist, ist meiner Meinung nach von “Fitness” keine Rede mehr…

  • 14.05.10 - 13:24 Uhr

    von: NoraMami

    Ich genieße sie jeden morgen…da ich mit beiden Kindern morgens nicht so viel Zeit habe sind sie für mich sehr praktisch, weil es auch schnell geht sich mal eben eine Schale zuzubereiten. Ich bin auch eine ganze Weile satt und fühle mich gut.

    Und wenn ich mal zwischendurch etwas knabbern möchte esse ich sie auch so ohne Milch.

  • 14.05.10 - 16:00 Uhr

    von: dancingqueen1808

    Schon als Kind hab ich morgens zum Frühstück immer Müsli bekommen und seitdem hat sich nix verändert. Mit nem leckeren Müsli hat man einfach genügend Power, um in den Tag zu starten. Da kann zur Not auch mal das Mittagessen ausfallen!

  • 14.05.10 - 22:39 Uhr

    von: Katja1979

    Ja, auf der Arbeit sind die Nestle Fitness echt toll. Wenn so viel los ist und zu tun ist, ist es eine rasche Mahlzeit und vor allem es macht echt satt. ich habe mir nun 2 Packungen extra für die Arbeit gekauft. Ich esse morgens vor der Arbeit eine Schüssel Nestle Fitness und Furits und auf der Arbeit gegen Mittag auch nochmal eine Schüssel Nestle Fitness Joghurt oder Chokolat. Vor allem macht es satt und es liegt nicht schwer im Magen…

  • 15.05.10 - 20:34 Uhr

    von: whiplash

    Ich esse morgens immer Müsli, von daher kam dieses Projekt
    genau richtig! Es geht schnell und macht lange satt! Was will
    man mehr! :-)

  • 15.05.10 - 22:13 Uhr

    von: merlin10

    Es schmeckt einfach super lecker und leicht ist es auch noch

  • 16.05.10 - 13:00 Uhr

    von: atira1968

    Neulich in der Mittagspause war mein Essen mal wieder teuer aber nicht gerade lecker und schon gar nicht üppig ausgefallen. Was war ich froh, dass ich noch Nestlé Joghurt im Schreibtisch und eine Milch im Kühlschrank hatte! Das hat mir einen hungrigen Nachmittag erspart – ohne ein schlechtes Gewissen.

  • 16.05.10 - 20:43 Uhr

    von: vilanasun

    Schmeckt lecker, geht schnell und hält lange vor. Super! Da hat man Power für den ganzen Tag.

  • 17.05.10 - 18:05 Uhr

    von: verenchen226

    Jap ich esse sie auch, wenns schnell gehen muss. Wenn es besonders schnell gehen muss, dann auch unterwegs pur, immer lecker, egal wie, wann und wo :)

  • 18.05.10 - 12:17 Uhr

    von: HeidiS

    Ist optimal geeignet, wenn’s mal schnell gehen müss. In die Schüssel, Milch rein und ab in den Mund :-) … habe mir auch etwas im Büro gebunkert, da dort oft der schnell Hunger kommt und dann kann ich die leckeren, knusprigen Flakes auch ohne Milch oder sonstige Zutat essen.

  • 18.05.10 - 15:20 Uhr

    von: gerkat

    Wen es hier mittags schnell gehn muß und ich keine Zeit zum Kochen habe, weil wieder unzählige Termine anliegen, sind die Flakes genau richtig. Den Kindern schmeckt es (mir übrigens auch) und ich muß kein schlechtes Gewissen haben, weil es eben auch gesund ist !!

  • 18.05.10 - 16:15 Uhr

    von: Nina_Teddy

    Die Flakes sind ideal, wenns mal schnell gehen muss. Ruck zuck hat man eine halbwegs gesunde Mahlzeit, die richtig satt macht. Ich lass sie mir aber auch schmecken, wenn ich genug Zeit habe :)

  • 18.05.10 - 17:41 Uhr

    von: Inro

    Also, mir schmecken sie nicht nur im Quark. Ich knabbere sie auch gern zwischendurch. Sind vielleicht nicht ganz gesund wegen dem hohen Zuckeranteil, aber sicherlich gesünder als Chips und Schokolade. (-:

  • 18.05.10 - 20:15 Uhr

    von: Chris4444

    Das mit dem schnell gehen, kann ich nur bestätigen. Ich habe manchmal schon gar keine Lust morgens ein Brot zu schmieren, auch wenn das eigentlich kein Aufwand ist.
    Die Flakes kommen mir da sehr entgegen. Rein in die Schüssel, Milch drauf, fertig.

    Alternativen zu Milch mag ich gar nicht probieren, da es mir mit Milch so gut schmeckt, dass ich gar kein Interesse daran habe, Versuche zu starten.

  • 19.05.10 - 08:30 Uhr

    von: marylu87

    Ich esse es auch am liebsten wenn es morgens schnell gehen soll vor der Uni. Am WE esse ich lieber Brötchen, aber wenn danach noch Platz ist, mach ich mir auch schnell noch ne Schüssel Fitness Flakes :)

  • 19.05.10 - 13:08 Uhr

    von: ivg01

    Wir essen die Flakes auch immer morgens.
    Beide Kinder schlafen im Moment bis ca 08:00h morgens und der Große muss um spätestens 9h im Kindergarten sein!

    Unser Frühstück verläuft nun ausgeglichener, weil ich net erstmal für 3 Personen die Brote schmieren muss.

  • 19.05.10 - 18:23 Uhr

    von: Unity

    Ich esse die Flakes morgens vor der Arbeit und wenn ich (wie sehr oft) keine Lust hab zu kochen, gibts die Abends auch nochmal :) Eben weil sie so schnell gehen… mein Milchverbrauch ist enorm :D

  • 19.05.10 - 19:10 Uhr

    von: SiYaPh

    Ich esse Flakes auch gern mal am Abend, wenn keine Zeit zum Kochen war. Ausserdem ersetzen diese mir gleich die Lust auf was süsses. :)

  • 19.05.10 - 22:21 Uhr

    von: horn.lingnau

    Bei uns muß es früh auch immer sehr schnell gehen und meine Kleine bummelt sehr gern beim Essen. Aber ohne möchte ich sie auch nicht in den Kindergarten schicken. Da sind doch die Flakes genau das Richtige, ganz schnell zubereitet, auch noch frisches Obst dazu und ab die Post.

  • 20.05.10 - 14:18 Uhr

    von: Jassy83

    Da ich morgens immer zu spät aufstehe, passen die Flakes als ideale Frühstücks-SCHNELL-mahlzeit. Also ideal für alle Spätaufsteher!

  • 20.05.10 - 20:05 Uhr

    von: stag

    Esse die Flakes zwischendurch auf Arbeit…passt sehr gut als Zwischenmahlzeit. Vor allem wenn die Flakes schnell in den Magen verschwunden sein müssen, wenn das Telefon wieder klingelt.

  • 21.05.10 - 12:57 Uhr

    von: zwergspitzmaus

    Früh muss es bei mir unkompliziert sein. Da sind die Flakes genau das richtige. Ich mach mir dann gern noch Banane oder jetzt wieder Erdbeeren dazu und Milch. Für Zwischendurch sind sie allerdings auch sehr lecker.

  • 21.05.10 - 21:46 Uhr

    von: haseline

    Seitdem die flakes bi mir eingetroffen sind werden Sie morgens zum Frühstück verspeist. Morgens muss es halt schnell gehen, da passen die Flakes perfekt. Normalerweise esse ich mal eben ein Toast, aber Nestle schmeckt einfach besser. Auch wenn ich morgens mal gar keinen appetit habe, nach einem Löffel Nestle Schoko gehts mir super :-)

  • 22.05.10 - 10:42 Uhr

    von: wenke1982

    Ich esse die flakes auch eher zwischendurch als morgens da hab ich noch nicht soviel hunger. aber die schmecken immer egal zu welcher tageszeit.

  • 25.05.10 - 04:01 Uhr

    von: LuciaNails

    Ich esse sie auch meistens zwischendurch. Choko ist mein absoluter Favorit, ich könnte sie ständig essen!

  • 26.05.10 - 22:53 Uhr

    von: plop

    Da schließe ich mich gleich mal an, Choco sind spitze – aber mit Fitness und gesund ernähren hat das alles nicht allzuviel zu tun, da muß man ehrlich bleiben. Lecker auf jeden Fall – aber abnehmen damit?? Halte ich für fast ausgeschlossen. Trotzdem empfehle ich sie weiter, alleine weil sie einfach lecker und schön knackig sind.

  • 26.05.10 - 22:54 Uhr

    von: plop

    Ähhja – Thema verfehlt – am liebsten ess ich die Chocos und das abends statt anderem Naschwerk – genial!

  • 27.05.10 - 07:07 Uhr

    von: sunhine1919

    Ich kann morgens nicht frühstücken, ich krieg einfach nichts runter.
    Über den Tag verteilt ist das jedoch kein Problem, ich esse sie zu jeder Tageszeit und nehme mir dafür auch viel Zeit. Man muss das ganze ja auch genießen! ;) Ich bin ein absoluter Fan von Joghurt!!!

  • 27.05.10 - 07:59 Uhr

    von: dorlan

    Da mein Sohn diese Woche verreist ist und ich deshalb tagsüber allein zu Hause bin, habe ich oft keine Lust zu kochen. Da bin ich froh, wenn ich mit einer Schüssel Flakes mit frischen Früchte und Milch schnell eine leckere und gesunde Mahlzeit zubereiten kann.

  • 30.05.10 - 12:22 Uhr

    von: Zwillingsmami09

    Also frühstücken kann ich in der regel gar nicht… das passt zeitlich nicht, da ich direkt nach dem Aufstehen eh nicht essen kann und als erstes sind meine Zwillis an der Reihe mit waschen und frühstück und wenn wir dann fertig sind ist mein “erster kleiner” Hunger auch schon wieder verschwunden! So gegen Mittag, da schleicht er sich dann wieder ein und dann esse ich schon mal gern ein Schälchen Müsli oder aber z.Zt. eine “Schale” Nestle! :-)

  • 01.06.10 - 16:27 Uhr

    von: Herzschlag

    Ich esse sie meistens morgens zum Frühstück und am liebsten dann auch mit ein paar frischen Obststücken. Aber auch Mittags als kleinen Snack sind die Flakes mit etwas Milch oder auch Joghurt einfach lecker. :)

  • 05.06.10 - 20:22 Uhr

    von: breakthru

    Die Schokovariante mit frischer Banane oder die Joghurtvariante mit Kirschen und natürlich Milch oder Joghurt, für mich ein gelungener Start in den Tag. Super lecker und lange vorhaltend.

    Für eine wirklich gesunde Mahlzeit ist mir allerdings der Zuckergehalt dann doch zu hoch, geschmacklich überzeugt Nestle Fitness aber problemlos.