Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Nestlé FITNESS.

Nestlé FITNESS

04.05.10 - 14:57 Uhr

von: JonnyG

Wohin mit Eurem Feedback zu Nestlé FITNESS?

Für alle trnd-Partner, die zum ersten Mal bei einem unserer Projekte mitmachen und zur Auffrischung für alle “alten trnd-Hasen” gibt es jetzt eine Anleitung, wo welche Art von Feedback am besten aufgehoben ist.

1. Gesprächsberichte: Immer wenn Ihr mit jemanden über Nestlé FITNESS gesprochen habt, könnt Ihr uns darüber berichten. Wem habt Ihr von Nestlé FITNESS erzählt? Was halten Deine Mittester von den knusprigen Frühstücksflakes? Welche Fragen und Anregungen hatten Eure Gesprächspartner? Je ausführlicher und je öfter Ihr uns schreibt, desto mehr Wombats gibt’s – so ein Bericht kann jedoch durchaus auch mal ganz kurz und knackig sein. Und auch wenn’s mal länger dauert, wir beantworten jeden Eurer Berichte persönlich und freuen uns, viele tolle Berichte von Euch zu bekommen.

blogbild_wohin-mit-eurem-feedback_nestle

2. Eure eigene Meinung: Eure Meinung ist natürlich auch gefragt. Wie findet IHR Nestlé FITNESS? Wir stellen hier auf dem Projektblog interessante Auszüge aus Euren Berichten vor und diskutieren gemeinsam mit Euch Themen rund um unser gemeinsames Nestlé Projekt. Deshalb am besten jeden Tag kurz auf dem Blog vorbeischauen und Eure Meinung per Kommentar weitergeben. Zusätzlich gibt es während unseres Projekts insgesamt noch 3 Umfragen.


3. Fotos und Videos:
Zu jedem Gesprächsbericht könnt Ihr uns gerne auch viele Fotos schicken. Z. B. beim Weitergeben der Broschüren oder mit Euren Frühstücksflakes, allein oder mit Euren Mittestern. Auch hier gilt wieder: Je mehr desto besser. Alle (von Euch freigegebenen) Fotos mit Projektzusammenhang findet Ihr in unserer Fotogalerie hier auf dem Projektblog. Wenn Ihr uns coole Videos von Euch und Euren Freunden beim Probieren von Nestlé FITNESS schicken wollt, dann geht das auch ganz einfach. Ladet das Video einfach auf Youtube oder SevenLoad und schickt uns dann den Link zu diesem Video (entweder in einem Gesprächsbericht oder direkt an mich).

4. Mafo-Unterlagen: Befragt Eure Mittester, Freunde und Kollegen mit Hilfe unserer Mafo-Bögen aus dem Startpaket. Wie finden Deine Gesprächspartner Nestlé FITNESS? Die Ergebnisse kannst Du uns einfach online übermitteln. Logge Dich dazu im meintrnd-Bereich ein und klicke dann auf “MaFo übermitteln”.

5. Fragen und sonstiges Feedback: Fragen, Anregungen und sonstiges Feedback von Euch und Euren Freunden und Kollegen zu Nestlé FITNESS werden wir direkt an Katharina von Nestlé weiterleiten. Ansonsten schaut doch mal in die FAQs – dort findet Ihr die Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Egal ob Gesprächsbericht oder Fotos, Euer Feedback könnt Ihr uns ganz einfach über unser Berichtstool im Mitgliederbereich auf www.trnd.com zukommen lassen. Dazu müsst Ihr Euch nur in den Mitgliederbereich “meintrnd” einloggen und dann auf den Link “Bericht schreiben” klicken oder – noch einfacher – direkt über den Button “Bericht schreiben” rechts oben hier auf dem Projektblog (siehe Screenshot).

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 04.05.10 - 15:21 Uhr

    von: Shireen

    Juhuuu Erste. :) ))

    Jetzt, wo ich die Flakes habe, gehts natürlich ans Ausprobieren und morgen schmeiße ich die ersten Proben unters Volk… ich freu mich schon! :D

  • 04.05.10 - 15:28 Uhr

    von: Shalina

    Ich habe eben einen Bericht gesendet und groß geprollt: “Yeah, endlich mal einer, der ein Foto von sich machen lässt, alle andere stellen sich ja so an….” – und dann vergesse ich, das Foto anzuhängen! :D

    Ich habe das jetzt nachgeschickt, ich hoffe das ist okay!? :)

    Ansonsten gut, dass man hier nochmal einen Überblick kriegt, wie alles geht usw., vor allem für die Neulinge! :)

  • 04.05.10 - 16:21 Uhr

    von: asphaltprinzessin

    Die Proben sind schon fast alle verteilt und die große Packung Schokoflakes ist komplett beim gemeinsamen Frühstück draufgegangen! T__T Werd mir heute ‘ne neue kaufen!! :)

  • 04.05.10 - 16:36 Uhr

    von: ElisabethMonika

    Meine Proben sind auch schon fast alle verteilt und meine gefräige ;-) Familie hat schon die Schoko- und die Joghurtflakes vertilgt :-(
    Aber nu: Hauptsache es schmeckt!
    Allerdings finde ich es schade, dass nicht von allen vier Sorten Proben im Paket waren, meine Freunde hätten auch gerne die Joghurtflakes als Probepäckchen bekommen.

  • 04.05.10 - 16:36 Uhr

    von: ElisabethMonika

    Meine Proben sind auch schon fast alle verteilt und meine gefräßige ;-) Familie hat schon die Schoko- und die Joghurtflakes vertilgt :-(
    Aber nu: Hauptsache es schmeckt!
    Allerdings finde ich es schade, dass nicht von allen vier Sorten Proben im Paket waren, meine Freunde hätten auch gerne die Joghurtflakes als Probepäckchen bekommen.

  • 04.05.10 - 16:41 Uhr

    von: Shalina

    Da kann ich ElisabethMonika zustimmen: Meine Tester hätten auch gerne Joghurt-Flakes probiert, aber so haben sie eben einen Grund mehr, sich eine Sorte Nestlé Fitness zu kaufen! :)

    Ansonsten kann ich auch nur sagen, dass viele meiner Proben schon weg sind und sie wirklich von allen begeistert entgegengenommen werden! :)

  • 04.05.10 - 16:55 Uhr

    von: Lizzycologne

    So die ersten zwei berichte habe ich schon geschrieben und es kommt noch eine ganze Menge mehr :-)

  • 04.05.10 - 17:19 Uhr

    von: soulladygv

    Woow, nach der beschwerde vorhin am Tel. hat der DHL Mann nun auch endlich mein Paket gebracht.
    Wir haben schon ne Probepackung Choko probiert und ich muss sagen..
    Hmm leckaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa….

  • 04.05.10 - 17:30 Uhr

    von: ruppi1985

    Meine Proben sind komplettttttt verteilt :) meine Tester hätten aber auch gerne die Joghurt Flakes probiert.

    LG

  • 04.05.10 - 17:33 Uhr

    von: Biestchen

    Ich hab berichte geschrieben, aber es dauert mal wieder lange xD Scheinbar schreiben alle fleißig Berichte :D

  • 04.05.10 - 17:43 Uhr

    von: Raubschaf

    Ich habe jetzt die ersten MaFo-Bögen übermittelt und hätte da eine Anregung:
    In manchen Feldern wäre es evtl. besser, mehrere Antwortmöglichkeiten freizugeben. Bei Frage 2 und 5 können mehrere Antworten bevorzugt werden; die Übermittlung kann aber nicht dementsprechend erfolgen. Kann man die MaFo-Bögen entsprechend anpassen?
    LG, Raubschaf

  • 04.05.10 - 17:56 Uhr

    von: kathimaus87

    Das mit den MaFo-Bögen ist mir auch schon aufgefallen. Die meisten wollten gerne mehrere Kreuze machen…

  • 04.05.10 - 18:05 Uhr

    von: JonnyG

    @ Raubschaf + kathimaus87: Guter Einwand, allerdings fragen wir bei Frage 2: Wie isst Du [...] am liebsten – und es kann nur eine Nummer eins geben. ;-) Bei Frage 5 einfach auch den Hauptgrund angeben.

  • 04.05.10 - 18:18 Uhr

    von: kardia

    So, nachdem mein Paket tagelang beim Nachbarn stand hab ich’s auch endlich. Normalerweise kommt in Kartons der Größe der Fitnessflakes nur Katzenfutter ins Haus. Das klappert so ähnlich. Aber kosten wollten meine Katzen nicht. Dafür hab ich schon mal gekostet. Jetzt frue ich mich um so mehr auf’s Frühstück morgen früh und dann geht’s auch gleich noch ans Verteilen!

  • 04.05.10 - 18:26 Uhr

    von: mona3234

    Hi, hilfe meine Proben sind schon alle weg. Echt schade, es hätten noch mehr sein können, bin diese reißend los geworden. Muß den anderen zustimmen, schade das nicht von allen Sorte kleine Proben dabei waren. Ich habe aber von den anderen Sorten meinen Freunden kleine Portionen bei Wunsch abgegeben. Somit sind auch die großen Pakete in Joghurt und Frucht fast alle. Bei der Fruchtsorte ist ja Kokos und Rosinen mit drin. Das ist leider nicht jedermann Geschmack. Meiner auch nicht so. Aber die anderen Sorten sind einfach kööööööööööööööööstlichhhhhhhhhhhhhh.

  • 04.05.10 - 18:39 Uhr

    von: lodestar

    ich habe das Paket erst heute bekommen und fange erst an, die Proben zu verteilen. Die ersten sind heute Nachmittag mit ins Büro gegangen, morgen gehen welche für meine Nichten weg und ins Fitness-Studio nehme ich auch welche mit.
    Familie hat heute die ersten probiert, Söhne und deren Freundinnen ebenfalls, bisher sind alle begeistert. Mal schauen, ob die anderen das auch so sehen…

  • 04.05.10 - 18:44 Uhr

    von: annecxo

    Hm… immer noch nichts da, ich wollte doch so gerne auch mitreden.

  • 04.05.10 - 18:47 Uhr

    von: chjais

    Ich habe eine Frage zu den Flakes. In Johurt und Schokolade ist Molke enthalten. Wurde diese mit mikrobiellem Lab oder mit tierischem gewonnen?

  • 04.05.10 - 19:29 Uhr

    von: JonnyG

    @ chjais: Auch diese Frage werde ich an Nestlé weiterleiten. Die Antwort auf Deine Frage findest Du dann in Kürze hier: http://nestle-fitness.trnd.com/faqs/

  • 04.05.10 - 19:52 Uhr

    von: Maadmama

    Hm lecker das Nestle Jogurt Flakes
    absolut lecker!!

  • 04.05.10 - 19:58 Uhr

    von: mamatilu

    Also mein Mann hat heute schon gesagt, dass wir die Flakes jetzt künftig immer kaufen können – soll heißen: “Frau, ich frühstück jetzt nur noch die Nestlé Fitness Flakes, also kauf Nachschub” ;-)
    Kommt bei ihm selten vor, dass er von einem Produkt so überzeugt ist. Aber ich muss sagen, uns allen schmecken sie wirklich gut, vor allem bei der Vielfalt ist für jeden was dabei. :-)

  • 04.05.10 - 20:36 Uhr

    von: Sally84

    ich find die fitness vollkorn einfach nur… öhm, geil wenn ich das mal so sagen darf :-D
    super lecker…. jedesmal wenn ich durch die Küche gehe nehme ich ne Hand voll… als ob es Chips oder so wären :-D nur in gesund quasi! :-)
    nee echt, super lecker! Hab noch nie soviel Müsli gegessen :-)

  • 04.05.10 - 20:44 Uhr

    von: halfchick

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Ich habe auch noch ein paar Fragen zur Weiterleitung an Nestlé:

    - Wird das verwendete Sojalecithin in den Sorten Joghurt und Chocolat aus nicht gentechnisch veränderten Sojabohnen gewonnen?

    - Warum wird die Portionsgröße von 30g so niedrig angesetzt, gleichzeitig aber empfohlen, zum Frühstück 1/4 seines Tagesbedarfs zu sich zu nehmen? Da muss man ganz schön viel Obst in die Flakes schnippeln, um auf 500 kcal (bei 2000 kcal Tagesbedarf) zu kommen…

    - Warum wird bei allen Sorten eine Portionsgröße von 30g angegeben, bei der Sorte Fruits (die Sorte mit dem höchsten Zuckeranteil) jedoch 40g?

    - Warum enthalten die Probepäckchen 40 bzw. 50g wenn doch eine Portion 30g entspricht? Wäre hier nicht 30g bzw. 60g (für 2 Portionen) sinnvoller?

    - Ist es nicht möglich, die Verpackung so zu gestalten, dass sie weniger Luft enthält? In meinen Tüten (ich weiß, Füllhöhenschwankungen sind transportbedingt) war ca. 1/3 Luft, rechnet man die Luft in dem Karton dazu, ist das rechtlich gesehen eigentlich schon eine Mogelpackung.

    - Warum enthalten die Flakes Inhaltsstoffe wie Antioxidationsmittel und Säurreregulatoren? Ich kenne vergleichbare Vollkornflakes, die ohne diese Zusatzstoffe auskommen. (Zudem finde ich es übrigens generell besser, wenn auf die Angabe von E-Nummern verzichtet wird und stattdessen der Name des Inhaltsstoffs angegeben wird. Bei den ganzen E-Nummern blickt doch kein Verbraucher durch)

    - Warum enthalten alle Sorten 375g, die Sorte Joghurt für den gleichen Preis jedoch nur 350g?

    - Warum werden die Nährwertangaben auf der Vorderseite nicht wie bei den meisten Frühstückscerealien anderer Hersteller MIT FETTARMER (nicht mit entrahmter) Milch statt OHNE Milch angegeben? (Ich persönlich kenne im Übrigen niemanden, der entrahmte Milch trinkt)

    So, das war’s für’s Erste. Kommt aber bestimmt bald noch mehr ;-)

    Danke für’s Weiterleiten! Und an Nestlé schonmal im Voraus Danke für’s Beantworten! :-)
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  • 04.05.10 - 21:02 Uhr

    von: belady

    Ich finde die Vollkorn_fittness Flakes am besten, obwohl eigentlich alle voll lecker schmecken. Hätte die kleinen Packs am liebsten behalten, aber das konnte ich meinen Verwanden und Freunden nicht antun. Die waren voll heiß auf die Flakes und sind auch alle begeistert :-) ich hätts echt nicht geglaubt, aber ich bin zu einem “FLAKER” geworden und frühstücke seit dem wirklich regelmässig :-)

  • 04.05.10 - 21:14 Uhr

    von: Moni6N

    Ich finde das Projekt super toll. Die Flakes schon fast alle verteilt.
    Leider sind aber in den Fruits sehr wenig Früchte enthalten, das hat sogar mein kleiner 3jähriger Sohn moniert.

  • 04.05.10 - 21:29 Uhr

    von: merlin10

    Ich habe meine Proben auch alle veteilt,auser meine Tochter die kommt erst nächste woche aus den Urlaub ihr muste ich versprechen das ich ihr eine Packung aufbeware,was ich natürlich auch mache,die Nestle Fitness sind aber auch wirklich sau lecker,

  • 04.05.10 - 21:41 Uhr

    von: Nordseefan

    Meine Proben sind auch fast alle weg.
    Allerdings haben viele nach den Joghurt-Flakes gefragt,leider gabs davon keine Probe-Packung.
    Die Packung mit den Joghurt-Flakes habe ich mit meinen Kolleginnen geteilt,einige haben sich schon Nachschub gekauft.
    Bemängelt wurde nur die zu geringe Menge an mit Joghurt überzogenen Flakes.
    Das Projekt ist ganz nach meinem Geschmack-echt super!

  • 04.05.10 - 22:36 Uhr

    von: Charmel09

    Hallo an alle, ich habe am Wochenende die ersten Proben verteilt und meinen ersten Gesprächsbericht geschrieben. Allerdings bin ich als “Newbie” noch nicht sicher, ob ich das ausführlich genug gemacht habe und der Inhalt für Nestle brauchbar ist… Kann mir jemand sagen ob man zu dem Bericht ein Feedback bekommt und vielleicht Tipps was man noch schreiben sollte?! Für die leckeren Flakes will ich ja meine Sache auch gut machen :)

  • 05.05.10 - 00:52 Uhr

    von: lupine110

    Hallo an alle, nach meiner Rückkehr von einer mehrtägigen Geschäftsreise war endlich das Paket da mit Flakes. Diesmal hat es echt lange gedauert. Heute morgen habe ich gleich die Joghurt Flakes probiert. Ich muss sagen, ich finde sie ein wenig zu sauber. Und zu groß. Wenn man sie mit Milch in eine “normale” Müslischüssel macht und versucht umzurühren, dann hüpfen schon die ersten wieder aus der Schale raus. Das könnte noch ein wenig verbessert werden. Morgen sind die anderen Sorten dran. Werde weiter berichten.

  • 05.05.10 - 07:17 Uhr

    von: katzenboer

    Moin Moin,
    meine Probier Packungen sind nun auch alle unters Volk gemischt und kann mich den andern anschließen.
    Sie sind Super lecker und auch so für zwischendurch zum Knabbern geeignet. (gesunder Chips ersatz)
    Aber die Flakes haben ein ziemlich hohes “Sucht” Potential so das sie es meistens nicht in die Schüssel schaffen um MIlch Joghurt oder Früchte dazuzugeben.

    Viele wollten auch gerne die Joghurt oder Früchte Probieren. Diese gab es aber ledier nicht im Probe Pack, somit mußte ich die
    großen Packungen Opfern.
    Bemängelt wurde bislang nur das zu wenig Joghurt oder Schoko überzogene Flakes vorhanden sind und zu wenig Früchte.
    Gut fanden viele das die Flakes nicht zu süß sind und lange knusprig bleiben.

    Nachschub wurde auch schon gekauft auch von meinen mit Testern.

  • 05.05.10 - 08:02 Uhr

    von: LillaZilla

    also meine proben sind auch fast alle weg,hab meiner tochter einige mit zur schule gegeben für ihre freundinnen und bei den nachbarn hab ich welche verteilt,auf das feedback warte ich noch..
    allerdings muß ich sagen das “wir” selbst nicht so begeistert von den flakes sind :(
    ok,sie bleiben in milch lang knusprig,es ist vollkorn drin,der geschmack ist soweit von allen 4 auch ok.. aber.. das hab ich doch bei weitaus preiswerteren auch?!
    ich muß sagen das ich 2,99 euro für die menge die drin ist zu teuer finde und sie NICHT kaufen werde..
    total “umgehauen”,wie mir das bei einigen hier scheint,haben uns die flakes also nicht…
    für uns sind es einfach nur “flakes”.. so leid es mir tut..

  • 05.05.10 - 08:57 Uhr

    von: frank1501

    hier auch alles angekommen, die Proben verteilt! Warte jetzt auf die Rückmeldungen. Schokoflakes gestestet,alledings zu wenige Schokoflakes in der Einheit vorhanden.
    vielleicht wird es ja bei der nächsten mehr sein. Alles andere wird morgen getestet.

  • 05.05.10 - 09:00 Uhr

    von: Kathy82

    Auch ich werde jetzt mal meine persönliche Meining hier schreiben. Ich finde die Flakes -alle Sorten- wirklich sehr sehr lecker, außer die mit Fruits, das liegt daran, dass ich generell keine getrockneten Früchte mag. Ich finde aber das bei Joghurt und Chocolate mehr überzogene Flakes enthalten sein könnten, aber sie schmecken natürlich auch so.
    Außerdem finde ich es super, das die Flakes sehr lange knusprig bleiben, auch wenn sie in Milch liegen.
    Das waren die positiven Punkte…

    Jetzt die negativen…
    Zunächst einmal finde ich den Preis für eine Packung unangemessen teuer. Die Leute werden durch die Aufmachung der Packung und die Texte die darauf stehen absolut in “die Irre geführt”. Die Flakes sind meiner Meinung nach ganz genauso ungesund wie alle anderen Flakes auch. Mit ist der Zuckergehalt zu hoch (für das, was auf der Packung angespriesen wird) und der Vollkornanteil ist für VOLLKORNflakes viel zu gering! Und zu der Portionsgrößenangabe von 30g muß ich hier nix sagen, oder? Das reicht noch nichtmal meinem Sohn (2 1/2) und wir sind alle nicht dick und achten auf einigermaßen gesunde Ernährung.

    Ich wollte für den Sommer gerne ein paar (so 3-4 Kg) abnehmen und hab mich echt auf die Flakes gefreut, aber die unterstützen mich sicher nicht…dann doch lieber ein Vollkornbrot mit 90%Vollkorn und Frischkäse oder so…

    Mein Fazit also: Die Flakes schmecken sehr lecker, sind für mich aber stinknormale Flakes, wie alle anderen auch. Aber der Preis ist somit verhältnismäßig zu hoch, so daß ich selber die Flakes trotz des guten Geschmaks nicht kaufen werden, weil sie mir schlicht und einfach zu ungesund sind, so wie alle andere auch.
    Ich hatte mir echt etwas mehr davon versprochen, schade…

    Und…ich finde es nicht besonders lobenswert, was Nestlé da mit seinen Kunden macht. Klar ist das heute Gang und Gebe, aber ich würde mehr Ehrlichkeit erwarten. Es gibt sicher Leute, die sich einiges von den Flakes versprechen und sie für teures Geld kaufen. Irgendwann sind sie dann enttäuscht weil sich der gewünschte Erfolg sicher nicht einstellen wird.

    Meine Frage:

    Was mich mal interessieren würde ist, warum macht man sowas mit den Kunden ?
    Die Flakes sind ja lecker und sicher ist auch ein höherer Vollkornanteil enthalten als in vielen anderen Flakes. Aber der Zuckergehalt ist eben nicht geringer als bei anderen…
    Warum versucht man die Menschen mit der Packung und den “netten” Texten so in die Irre zu füren?
    Mir ist schon klar—man macht das, damit möglichst viele die Flakes kaufen—aber irgendwie ist das ja nicht fair – finde ich,oder ??

    Wäre lieb, wenn ihr die Frage weiterleiten könntet.

  • 05.05.10 - 09:07 Uhr

    von: alheck

    Das beste was uns passieren konnte is dieses projekt!!
    Einfach lecker, meien Kids essen Vollkorn, der Hammer!!
    Nur einfach zu wenig schoko- bzw, Joghurt überzogene Flakes in den Packingen!!
    Aber lecker

  • 05.05.10 - 09:12 Uhr

    von: Halloweenchen5470

    Ich finde die Flakes lecker.
    Aber bei den Fruits sind mir zu wenig Früchte enthalten.
    Ich habe auch Probleme diese Proben an den Mann-Frau zu bringen.
    Es geht da um die enthaltenen Rosinen. Anscheinend mag kaum einer Rosinen.

  • 05.05.10 - 09:44 Uhr

    von: Shireen

    Hihihi mir wurden die Proben heute im Büro auch förmlich aus den Händen gerissen. :)

    Mhhh so lecker!

  • 05.05.10 - 09:49 Uhr

    von: wurm2202

    Hallo!
    So ich werde jetzt dann auch mal langsam anfangen zu testen. Bis jetzt hab ich nur die Nestle Fruits geöffnet und war ehrlich gesagt etwas schockiert. Also die paar getrockneteten Früchte muss ich ja schon fast mit der Lupe suchen – das finde ich totale irreführung – und wenn ich mir da mal die Zutatenliste so anschaue findet sich auf der Packung nicht wirklich viel nur was ich öfter lesen kann sind Sirup, Glucose usw. also unter gesund verstehe ich was anderes. Und wenn mann sich hier mal den Vollkornanteil anschaut der lässt ja auch zu wünschen übrig. Also mein Fazit für Nestle Fruits ist ehrlich gesagt nicht empfehlenswert. Ich bin gespannt – wollte die Packung eigentlich dann noch in den Kindi bringen da es da immer 1x wöchentlich einen Müslitag gibt – aber ich befürchte die Kindergärtnerinn wird mir die Packung aufgrund der Zusammensetzung wieder mit nach Hause geben. LG

  • 05.05.10 - 09:56 Uhr

    von: Layare

    Die Packung Joghurt ist schon komplett weg, heute hab ich die Früchtevariante aufgemacht – bisher hält sich meine Begeisterung für diese Sorte allerdings noch in Grenzen. Meiner Meinung nach zu viele Rosinen und das andere seltsame Zeugs…naja da beißt man sich erst mal durch…
    Mit Rosinen/Apfel/Erdbeeren wären mir die Flakes viel lieber…so Exotic-Zeug muss nicht unbedingt sein^^

    Am besten sind bisher die Schoko (leider auch die, die nicht so gesund sind, aber vom Frühstücksflakes-Essen hat noch niemand abgenommen, da gehört halt ordentlich Bewegung und Anpassung der gesamten Ernährung auch dazu…)

  • 05.05.10 - 10:01 Uhr

    von: Jezzy007

    Ich muss mich halfchick mal anschließen, viele dieser Fragen hab ich auch schon in einem Bericht gestellt, weil wohl nicht nur wir drauf kommen, sondern auch die Freunde!

    Klar, warum gibt man Nährwertangaben für 30g aus, obwohl das keine angemessene Portion ist?!- kann ich mir selbst beantworten- über 100kcal pro Portion sieht immer schlecht aus, also macht man die Portion größer.
    Das Verhältnis von überzogenen und normalen Flakes finde ich auch schlecht, bessere wäre 1/3 spezielle Chips, aber dann sausen die kcal noch weiter hoch und die gedruckte Portion wäre 15g ^^

    Am meisten hat mich aber erschrocken, dass die Packung mit den “normalen” Flakes für uns Tester von der Verpackung, größer ist als die anderen!!! Was für eine Frechheit- man sieht ja am Karton (mit Gewinnspiel) dass es eine ganz neue Packung ist- da werden die Kunden verarscht: es sieht mehr aus, als drin ist (denn der Inhalt ist gleich viel) und bei nächster Gelegenheit nehmen sie uns dann auch noch einige Gramm raus, um darauf hin dann wieder was dazu zu packen und uns 75g gratis zu schenken…
    *kotz*

    Generell sind die Flakes aber köstlich und wunderbar individualisierbar- jeder kann seine Chips futtern wie er mag und es gibt genügend Grundmaterial zur Auswahl :)
    Der Zuckergehalt hat mich nicht geschockt, hab nichts anderes erwartet, obwohl es richtig ist, was Kathy82 sagt- das ist Verarsche! Zumindest bin ich überzeugt vom Geschmack- jeden Tag esse ich die trotzdem nicht :P

  • 05.05.10 - 10:12 Uhr

    von: brittattirb1980

    Hallöle,
    Ich bin nicht im Team, aber Nutznießerin zweier Proben ;) Also, besonders Joghurt (durfte ich vor Ort probieren) und die normale Variante schmecken mir sehr gut! Allerdings nur eine gaaaanz kurze Anmerkung: Vielleicht bin ich gefräßig, aber die vorgeschlagene Serviergröße von 30 g ist doch wirklich viel zu klein, oder wird jemand davon satt? Ich schippel meistens noch eine Banane dazu.

  • 05.05.10 - 10:21 Uhr

    von: Principessa2702

    Guten Morgen,
    also bei uns sind bisher das Fitness und das Schoko getestet worden. Mein Mann findets das Schoko super lecker und hat festgestellt (und für toll befunden) dass es nicht süß ist. D.h. das Müsli wird wohl Einzug in unsere Küche erhalten.
    Meine Büromädels haben auch das Schokomüsli als das beste gekürt.
    Und ich finde das FItness am leckersten. ;-)
    Also ich finde die 30g perfekt fürs Büro -ist ein kleines Frühstück, aber die Pausen sind ja eh kurz. Daher für mich opitmale Größe.

  • 05.05.10 - 11:18 Uhr

    von: steffi2204

    Tagchen,

    also ich habe gerade die letzte Probepackung weitergegeben und meine großen Packungen sind auch alle leer. Es schmeckt aber auch so sehr…

    Ich gehe heute Mittag einkaufen und werde mir gleich zweimal Choco und zweimal Natur einpacken. Für meinen Schatz gibts Jogurthflakes und die mit Früchten, Nestle hat sozusagen genau unseren Geschmack getroffen und es gibt keinen “kampf” um die Flakes. Meine Kolleginnen im Büro haben jetzt auch alle eine große Packung gekauft. Unser Pausenraum steht voll mit Nestle Fitness!!!!

    :-)

  • 05.05.10 - 11:30 Uhr

    von: isanoack

    Hallöchen,

    auch bei uns sind die Schokoflakes schon fast alle, sie schmecken nämlich uns allen echt lecker. Mein Sohn möchte am liebsten nur die mit Schokolade überzogenen haben, davon sind echt zu wenige drin, er hat schon fast alle rausgesucht und so hat der Rest der Familie leider keine mehr. Aber auch die restlichen sind echt schön knackig, die werden wir auf jeden Fall öfter kaufen. Sogar unser ganz Kleiner (grad 12 Monate alt) hat schon mirgeknuspert und freudig das Gesicht verzogen und nach mehr verlangt.

  • 05.05.10 - 11:36 Uhr

    von: schluchtie

    meine ganze Familie ist restlos begeistert von den Nestle Flakes,am schnellsten waren die Fitness weg,auch Schoko mögen alle.Heute habe ich Joghurt getestet,mmmmh lecker.Meine Proben sind auch alle verteilt,von jeder Sorte gemischt wäre schon besser gewesen.Das allgemeine Echo ist suuuuuuper lecker und knackig.

  • 05.05.10 - 11:48 Uhr

    von: Shalina

    Wir haben heute die Sorte Fruits probiert und sind eigentlich positiv überrascht: Die Früchte sind einigermaßen herauszuschmecken und die Flakes sind einfach super. Das einzige, was mir nicht so gefällt, ist, dass sich alle Frucht-Stückchen nach kurzer Zeit unten in der Schüssel ablagern.. Man isst also praktisch erst die Flakes (fast ohne Fruits) und dann zum Schluss die Früchte. Aber es ist wahrscheinlich nicht anders möglich, also es lässt sich nicht verhindern, dass die Früchte alle am Boden liegen, oder?!

  • 05.05.10 - 12:03 Uhr

    von: Schnecke1981

    Habe heute morgen die Sorte Schokolade probiert, habe nämlich ein paar Proben von einer Kollegin bekommen und ich fand sie total lecker :-)

  • 05.05.10 - 13:13 Uhr

    von: 19nicky71

    Sodele nachdem die Kinder ja die Flakes mit Schoko so lecker fanden, habe ich heute dann mal die große Packung aufgemacht und selber getestet! Also wie auch die Kinder schon sagten,

    “Es sind auch für mich zu wenig Flakes mit Schoko in der Packung, also das was dann in die Schüssel kommt, da kannste dann die Schokoflakes suchen!”

    Zu süß finde ich sie auch nicht, paßt schon, da die Schoko auch nicht zu süß ist und die Flakes ja nicht in der Milch die Schoki abgeben, also es entsteht kein Kakao! Ich habe dann aber noch eine Banane reingeschnibbelt um es etwas süßer zu machen! (Bin doch ein kleines Süßmaul)

    Aber auch ich finde das die Packung mit dem Aufdruck “Fitness” etwas irreführend ist! Denn der Zuckergehalt der in der Packung ist wiederspricht eigentlich einer Gesunden Fitness Ernährung!

    Aber lecker sind sie und sie knuspern so toll! Und bleiben lange in der Milch knusprig!

    Ob ich aber die mit Schoko weiterhin kaufe das weiß ich noch nicht! (rolldieaugen

  • 05.05.10 - 13:55 Uhr

    von: harald435

    Hallo an alle
    Meine Probepackungen sind alle verteilt,
    mit unterschiedlichen Ergebnissen
    Mein Sohn (2) und ich haben mal alle durchgetestet. Ihm schmecken die mit Schokolade am besten, mir die mit Joghurt.
    Bei mir kam auch öfters die Frage ob die flakes nicht dünner sein könnten
    und mehr Anteile von der Schokolade für mich mehr Joghurtflatkes.
    Schmecken tut es richtig gut.

  • 05.05.10 - 14:14 Uhr

    von: assenaV

    …meine Proben sind auch fast alle weg…=)
    die größe der flakes finde ich allerdings auch ein wenig groß…
    ich werde noch einen ausführlichen bericht bezüglich des feedbacks schreiben…
    bis dahin

    guten hunger!!

  • 05.05.10 - 14:51 Uhr

    von: Meeriefan24

    So, habe jetzt alles probiert (ich hoffe, die Flakes werden nun nicht weich, weil sie alle offen sind..). Mein Favorit ist die Sorte mit Joghurt, gefolgt von der mit Fruits, die puren, und dann Schoko.
    Auf eines muss man aber achten: richtet man sich die Flakes mit Joghurt an, so sollte man das auch schnell essen, sonst sieht es nämlich bald nicht mehr appetitlich aus, und das Joghurt wird auch ganz komisch! (1 Becher Naturjoghurt, bzw. Magerjoghurt war das, ausnahmsweise).
    Mit Milch sind sie super, mit Banane, Milch auch, ich will noch O-Saft testen (dann aber nur die puren!)
    Ich finde allerdings die Rosinen komisch, was aber evtl. daran liegt, dass sie (leider) geschwefelt sind?). Generell finde ich es etwas wenig an Fruits da drin, aber vielleicht haben die sich ja auch alle am Boden versammelt..ähnlich mit den anderen Zutaten in den anderen Sorten.
    Ich glaube allerdings, dass ich sie für 2,99 nicht kaufen werde. Vielleicht mal im Sonderangebot…Finde sie auch irgendwie…ich weiß nicht. Also, die Note 1 bekämen die Flakes nicht von mir, vielleicht eine 2-3….Auch wegen dem Zucker. Ganz ohne wäre auch nicht schön, aber wenn schon mit der Gesundheit geworben wird…sollte da schon weniger sein.
    Ach ja, und ich finde, man könnte ruhig auf die Frau auf der Verpackung verzichten!! Die stört irgendwie, fände es ohne schöner.

  • 05.05.10 - 15:07 Uhr

    von: mucki22

    habe sie auch schon mal probiert.die früchte sind echt ein bischen wenig.und zu teuer sind sie auch
    lasst es euch schmecken

  • 05.05.10 - 15:36 Uhr

    von: neva81

    Hey, ich bin ganz neidisch! Warte immer noch auf mein Paket :-(

  • 05.05.10 - 16:02 Uhr

    von: sanni_

    würde auch gern ein Feedback abgeben, hab aber noch kein Paket bekommen! :-(

  • 05.05.10 - 16:13 Uhr

    von: bootmaker

    Moin,

    ich habe bisher nur die Schokoflakes probiert. Man muss ja nicht jede Packung gleichzeit aufmachen – zumal ich übermorgen in Urlaub fliege.

    Grundsätzlich finde ich die Flakes ganz ok. Die Schokoflakes könnten aber Schokoladiger sein. Klar – die Schokoflakes ansich sind ziemlich lecker – aber ich finde im Verhältniss könnten es ein paar mehr Schokoflakes sein.

    Ich denke ich komme mit der Packung bis Donnerstag hin und dann ist eh Urlaub. Ich melde mich nach meinem Urlaub wieder :)

    Greetz bOOt

  • 05.05.10 - 16:29 Uhr

    von: Miri22

    Die Flakes schmecken mir bislang sehr gut. habe mit der normalen sorte angefangen. heute habe ich sie mit Joghurt gegessen. sehr lecker! kann ich nur weiter empfehlen.

  • 05.05.10 - 17:00 Uhr

    von: Volvica

    Sehr lecker!
    Habe nun schon alle Sorten probiert, und muss nun immer früher aufstehen, da ich mehr Zeit brauche, weil ich mich doch nun immer für eine Sorte zum Frühstück entscheiden muss!
    Tolle Aktion!

  • 05.05.10 - 17:04 Uhr

    von: nervzwerg64

    soooo mein Favorit ist das fruit… meine tochter liebt chocolat wobei sie sagte…. hm häten sie lieber kleinere Stückchen gemacht und dafür mehr… gg

  • 05.05.10 - 17:49 Uhr

    von: JonnyG

    @ halfchick: Danke für die ausführlichen Fragen, werde ich an Katharina von Nestlé weiterleiten.

  • 05.05.10 - 17:52 Uhr

    von: MonaBohna

    Meine Proben sind mittlerweile auch alle verteilt, sehr zum Ärger von denen Freundinnen, die leider leer ausgegangen sind. Die werden einfach bald zum Frühstücken nach Hause eingeladen und wir machen die großen Packungen leer.

    Die ersten Rückmeldungen waren auch alle sehr positiv, wenngleich die Fruits Variante vor allem mit den recht geringen Fruchtanteil und den vielen exotischen Früchten im Vergleich zu den anderen Sorten deutlich abfällt.
    Für ein wirklich gesundes Frühstück sind aber vor allem die Frucht- und Schokovariante sehr süß und mit vielen Inhaltsstoffen versehen, auf die man getrost verzichten könnte.
    Was die Portionsgröße anbetrifft, muss ich mich den andern Nutzern auf jeden Fall anschließen.

    Ansonsten ein super Projekt und macht viel Spaß daran teilzunehmen. “Leider” sind mir die Produktproben förmlich aus den Händen gerissen worden, so dass das Projekt gar nicht hätte so lang sein müssen, die Sachen sind ja alle weg…… :)

  • 05.05.10 - 18:10 Uhr

    von: marcberlin

    Ich möchte mich meiner Vorrednerin anschließen in Bezug auf den hohen Zuckergehalt und die Süße der Flakes. Da ich meine Flakes mit laktosefreier Milch (die an sich schon etwas süß ist) oder mit Fruchtjoghurt, sind mir die Flakes tendenziell zu süß. Gemischt mit meinen Lieblingsfrüchtemüsli (von Kölln) relativiert sich das Ganze aber zu einem köstlichen Frühstück. Die Fruit-Variante ist noch ungeöffnet, die Joghurt-Variante ist mit viel zu wenigen joghurtumhüllten Flakes versehen. Diese Flakes knabbere ich nämlich lieber zwischendurch, als sie in Milch zu ertränken.
    Ohne das Projekt wäre ich wohl nicht darauf gekommen, diese Flakes je zu probieren, nun sind sie als Müsli-Strecker eine hervorragende Variationsmöglichkeit.

  • 05.05.10 - 19:04 Uhr

    von: Meerschaf

    Ich schließe mich Meeriefan24 an. Finde die Frauenfigur auf der Packung auch nicht toll. Besser gesagt: mich macht sie sogar ziemlich sauer!! Das sind ja wirklich mega unrealistische Proportionen – wenn eine Frau in echt so dürr aussehen würde, würde ich mir ziemliche Sorgen machen. Magerwahn ist echt out – wäre schön, wenn Nestlé das auch mitbekommen würde…

  • 05.05.10 - 19:30 Uhr

    von: lodestar

    Wir haben jetzt auch mal probiert, den Kids schmecken am besten natürlich auch die Schoko-Flakes, ich mag alle, die Fruits nicht so gerne, weil Abneigung gegen Rosinen u. Co.
    Finde sie nicht zu süß, eigentlich genau richtig. Der Preis ist schon hoch, ich würde sie wohl auch eher im Angebot kaufen. Weil ich ohnehin solche Flakes morgens im Müsli esse, habe ich zum Vergleich auch mal eine Packung aus dem Discounter hier. Sehr auffällig, der Ballaststoff-Gehalt in den Discounter-Flakes ist dreimal so hoch wie der von Nestle! Allerdings auch mehr Fett- und Zuckergehalt. Die geben auf der Packung allerdings für eine Portion 60 g Flakes an, die anderen verglichenen Angaben beziehen sich aber nicht auf die Portion, sondern auf 100g. Da haben die Disounter-Flakes an Ballaststoffen 15 g, Eiweiß 10g, Kohlenhydrate 67 g, davon Zucker 22g, Fett 2g. Die Packung vom Discounter ist natürlich einiges größer und günstiger. Geschmacklich finde ich die Nestle-Flakes ehrlich besser, aber vom Preis her werden sie eher als Ausnahme gekauft werden.

  • 05.05.10 - 19:31 Uhr

    von: rebecca.behrendt

    Hallo, die Flakes sind lecker keine Frage, aber was bitte ist an Sorte Schoko Fitness ? Und die 30 g empfohlene Portion sind da einen Spatzenmahlzeit. Also zum auf die Linie achten sind die nicht.
    Schön wäre auch wenn die Probepackungen in allen Sorten drinne gewesen wären.
    Bei uns wurden die großen Packungen sogleich vertilgtr und für lecker befunden !

  • 05.05.10 - 19:52 Uhr

    von: .Nadine.

    Auch wenn es viele Liebhaber der Joghurt, Schoko oder Fruit Flakes gibt, kann ich das von mir nicht behaupten. Sie sind einfach nur süß und irgendwie nicht richtig schokoladig bzw. joghurtig. die ganz normalen sind meine favoriten aber die anderen sind nichts für mich. ich habe einen teil der probepackungen im büro verteilt und die schokoflakes waren am beliebtesten. naja, bin mal gespannt was sie sagen wenn sie es probiert haben. vielleicht mögen sie es ja mehr als ich.

  • 05.05.10 - 20:54 Uhr

    von: soli1978

    Hallo, bisher habe ich mich erst durch 2 Sorten gefuttert – Schoko und Joghurt. Wie auch viele andere hier, hätte ich nix dagegen, wenn mehr mit Schoki und Joghurt überzogende Flakes in der Packung wären ;-) Aber auch so, suuuuperlecker.
    Morgen versuche ich dann mal die Fruits…

  • 05.05.10 - 21:17 Uhr

    von: AnnaB

    Hallo. Ich hab jetzt Schoko und Joghurt probiert und finde beide lecker.
    Was eigentlich die schön geformte Frau auf der Packung soll, frage ich mich schon. Die Leute werden in die Irre geführt und denken sie ernähren sich gesund und nehmen vielleicht auch einige Kilos ab. Bei dem vielen Zucker und Fett, welches in den Flakes steckt, nimmt man eher zu.
    Ich werde die Nestlé Fitness nicht mehr kaufen.

  • 05.05.10 - 21:20 Uhr

    von: Miezi

    ich finde die Flakes sehr lecker, allerdings find ich bei Joghurt sind zu wenig Joghurtstückchen drin und bei Chocolat zu wenig Schokoladenstückchen.

  • 05.05.10 - 21:22 Uhr

    von: Luzi22

    Habe auf meiner Geburtstagsfeier Proben verteilt, und musste dann mitten in der Nacht noch Milch zum probieren bereit stellen.
    Schoko und Joghurt waren die Favoriten unter meinen Gästen.

    Die Rosinen bei den Fruits kamen nicht so besonders an, da es viele Leute gibt, (ich gehöre auch dazu) die keine Rosinen mögen.

  • 05.05.10 - 21:25 Uhr

    von: fivegold

    Habe dann jetzt endlich auch mal mein Paket, bei uns war diese Packstation von DHL kaputt. Lauter Pakete drin und Menschen davor und tagelang kam keiner an sein Zeugs. Aber morgen früh esse ich dafür eine doppelte Portion. :)

  • 05.05.10 - 21:44 Uhr

    von: Nady123

    Huhu,
    heute hab ich dann mein Paket auch bekommen. Bei uns passte das Paket anscheinend gar nicht in die Paketstation und wurde zur Post gebracht. Und da ich jeden Tag von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr arbeite genauso wie auch die Post ihre Öffnungszeiten hat, konnte mein Freund es heute erst holen. Dafür durfte er zuerst testen und das holen hat sich gelohnt, so seine Äußerung ;)

    Ich seber finde sie aber auch total lecker :)

  • 05.05.10 - 21:44 Uhr

    von: bentotablau

    Zum Thema Frauen-Silhouette auf der Verpackung: Ich kann mich nur anschließen, ich finde diese Figur schon immer blöd: Erstens reicht doch der Name “Fitness” völlig aus und zweitens will ich die Flakes doch auch genießen und nicht andauernd an meine Figur denken!!

  • 05.05.10 - 21:48 Uhr

    von: Olivia1

    Ich finde die Verpackung spitze und ansprechend.
    Ich bekomme nur positive Rückmeldungen.
    Leider reichen die Proben nicht und ich muss noch paar Packungen kaufen.

  • 05.05.10 - 21:50 Uhr

    von: schafi89

    Mein Paket ist leider drei Tage zu spät angekommen. Ich bin jetzt für einen Monat im Ausland unterwegs und habe keine Möglichkeit an mein Müsli zu kommen =(
    Aber ich werde durch meine Familie bestens vertreten!!! Sie haben mich via skype zusehen lassen, als sie das Paket geöffnet haben. Ich war natürlich echt neidisch aber ich hoffe, dass sie mir etwas übrig lassen werden. Ihr erster Eindruck war auf jeden Fall sehr positiv. Sie haben sich gefreut wie die Keckse und gleich mehrere Leute aufgezählt, an die sie die Probepacken verteilen werden.
    Das nenne ich ja mal Extrem-Produkt-Testing ;D
    Ich werd sie dann demnächst mal ausfragen und mit ihrer Hilfe dann die Umfragen beantworten.

    Ich wünsche euch allen also viel Spaß beim Testen und denkt an mich, wenn ihr es euch schmecken lasst!!!

  • 05.05.10 - 22:00 Uhr

    von: Hexeschnut

    Ich finde die ´´ohne alles´´ am besten muß ich ehrlich sagen …. bei den Schokos sind mir leider nicht genug Schokos drin . Und bei den mit den Früchten fin ich die Rosinen nicht sooo prikelnd .

    Toll finde ich wirklich das man da nur ne kleine Menge braucht um richtig satt zu werden !!

    Bis auf eine hab ich nur positive Feedbacks bis jetzt !!

  • 05.05.10 - 22:05 Uhr

    von: Sternii89

    Also meine Proben sind alle weg…die waren innerhalb von 3 tagen verteilt…dazu hab ich noch an ein paar freunden, was von meinen großen Packungen abgegeben.da ja leider nich alle sorten dabei aren, aber das ja kein thema.ich kann ja auch meine packungen teilen. :)

    …1) Ich finds geil, das es so süß scmecken.-aber das ja jedem sein geschmack- =)
    und 2) die packung ist doch egal wie sie aussieht…es zählt doch das was drin ist…hehe

    Den anderen noch frohes Testen!
    Den anderen noch Frohes Testen :)

  • 05.05.10 - 22:09 Uhr

    von: diedaala

    Ja, da gebe ich Hexeschnut recht! Die Flakes blank ohne Schokolade oder diesen Joghurt-Dingern sind am besten! Sie bleiben lange knusprig, obwohl sie in der Milch schwimmen und sind echt nicht süß! ich finde sie klasse :) und die Schoko- bzw. Joghurtflakes sortiere ich aus (sind eh nicht viele drin…)

  • 05.05.10 - 22:21 Uhr

    von: Nudel66

    Hallöchen,………
    auch bei mir sind fast alle Proben weg,…..und bissher hab ich nur positives feedback ;o)))
    Heute habe ich ein großes Paket mit in die Schule genommen und die Kinder testen lassen,………eben haben schon 2 Mütter bei mir angerufen, was das für tolle Flakes sind,…….die Kids waren alle begeistert!!
    Bei den Schokis könnt allerdings wenns nach den Kindern ginge etwas mehr Shoki drin sein,…………
    Bissher habe ich von meinen Freunden sonst nur positives gehört und bin selbst auch ganz begeistert.
    bei uns zuhause kommen allerdings die Jogurth-Flakes am besten an

  • 05.05.10 - 22:28 Uhr

    von: Eve11

    Ich bin nun schon sehr begeistert von den Flakes. Habe die Joghurtflakes schon mit Hilfe meiner Familie aufgefuttert. Die waren einfach am Besten und für mich echt die besten Flakes, die ich je gegessen habe.
    Das Verhältnis der Zusätze wie Jughurt, Schoko oder Früchte stimmt einfach 100% zu den Flakes. Jedenfalls mag ich es nicht, wenn Flakes zu süß schmecken oder in Milch schwimmen, die nicht mehr nach Milch schmeckt. Sehr angenehm wie das Nestlé gemacht hat!
    Was ich auch überraschend fand…die Flakes wurden teilweise mit den Zusätzen Schoko oder Joghurt überzogen und es wurden nicht einfach Schoko- oder Joghurttupfen zugefügt. Das kenne ich von anderen Marken und fand die Lösung noch nie so toll. Die Dinger setzen sich gerne durch den Gewichtsunterschied oben oder unten in der Tüte ab und man muß erstmal alles zerwühlen, damit es gut verteilt wird.
    Was ich auch ganz super bei den Nestlé Fitnesflakes finde: Die Tüten lassen sich ganz einfach durch auseinanderziehen öffnen. Nicht so bei anderen Marken, die ihre Tüten fast immer ganz oben am Abschluß so verschweißen, dass man entweder eine Schere nehmen muß oder sie unglücklich aufreißt und so nicht selten das Zeug in dem Karton rumfliegen hat.
    Die Flakes mit Früchten schmecken mir auch richtig gut, jedoch empfinde ich die Konsistenz der Fruchtstücke eher als unangenehm. Die Flakes sind so schön knusprig und dann beist man auf diese Fruchtstücke, die regelrecht an den Zähnen kleben bleiben während dem Kauen. Vieleicht sollte man doch eher Früchte wie Kokos, dünne Apfelscheiben und Nüsse verwenden, damit es insgesamt eher knusprig bleibt. Die anderen Fruchtsorten könnte man von der Herstellung her kleiner Würfeln. Dann umschließen die Stücke beim kleben nicht gleich einen ganzen Zahn und bleiben nicht so haften.
    Was meint Ihr?

  • 05.05.10 - 22:31 Uhr

    von: MaTiJa

    Hallo, meine Nachbarin die testen durfte, hat mir Schoko und Natural zum Probieren gegeben. Meine Kinder waren von beiden begeistert (ich habe Sie aber erst die ohne Schoko probieren lassen).

  • 05.05.10 - 22:33 Uhr

    von: AnitaD

    hallöchen…

    also ich habe bis jetzt nicht so viel positives gehört. klar die flakes sind lecker jedoch sind zu wenig joghurt bzw. schoki stückchen drin und sie werden zu schnell weich und matschig…

    naja, ich kann nur sagen, dass sie mir so sehr gut schmecken, denn ich esse sie gar nicht mit milch.. ;) aber mit quark oder pur sind sie einfach spitze… ;)

    und da ich eh nicht auf meine figur achte. ;) (brauch ich auch nicht, kann leider nicht zunehmen. ) (aber mal im ernst, wer isst den morgens schon so viele flakes das man so heftig zunehmen könnte? ) stört es mich auch nicht, dass sie nicht zum abnehmen geeignet sind.

    guten hunger weiterhin. ;)

  • 05.05.10 - 22:50 Uhr

    von: Charmel09

    Ich habe es jetzt endlich auch geschafft alle Sorten zu probieren und möchte mich vielen Vorrednern anschließen.

    Die normalen Flakes schmecken klasse und sind für mich von der Süße her genau richtig. Die Schokoflakes schmecken ganz gut, widersprechen aber irgendwie dem “Fitness-Konzept”, was mir eher egal ist – den Käufer der aber Fitness ließt und an wenig Zucker & wenig Kalorien denkt in die Irre führt. Mein Favorit sind absolut die Joghurtflakes – davon könnten viiiiel mehr drin sein :)

    Ganz schrecklich finde ich aber die Sorte “Fruits” von der ich mir am meisten versprochen habe…

    Ich finde es sind generell viel zu wenig Früchte drin und die Früchte, die man dann am Boden findet schmecken mir absolut nicht. Ich finde auch die Konsistenz passt überhauptnicht zu den Flakes. Die Früchte sind mir zu klebrig und schmecken viel zu intensiv nach Geschmacksverstärker – also irgendwie gar nicht natürlich nach Frucht. Die Sorte finde ich nicht weiterempfehlenswert…

  • 05.05.10 - 22:50 Uhr

    von: bunny82

    Ich habe festgestellt, dass Frauen echt auf Vollkorn stehen. Männer hingegen sind da eher skeptisch!
    Meinem Freund fehlt in den Flakes noch Zucker! Ich hingegen finde sie super!!!

  • 05.05.10 - 23:12 Uhr

    von: domi92

    Bin schon fast alle Proben losgeworden….die meisten meiner Freunde sind angenehm überrascht. Und ich persönlich ebenfalls. Mich unterstützt Nestlé FITNESS z.Zt. bei meiner Diät und es funktioniert wunderbar. Besonders lecker schmecken Nestlé FITNESS mit Bananen und Erdbeeren. ;)

  • 05.05.10 - 23:22 Uhr

    von: robrenn

    Hallo.Meine Proben sind schon alle.Leider.Aber eines muß man doch mal sagen.Für so eine kleine Packung ist das einfach viel zu teuer,aber trotzdem lecker.Meine Frau nimmt jeden Tag auf Arbeit mit.

  • 06.05.10 - 01:55 Uhr

    von: csuti

    Wow habe auch mein Testpaket bekommen, war echt happy und doch auch überrascht .So viel???? Um mein Frühstück muß ich mir keine Sorgen machen.
    Mein Mann findet es auch sehr toll,und eine willkommene Abwechslung für ihn da er immer Basis Müsli ißt zum Frühstück.Die kleinen Testpakete habe ich meinen Kolleginen im Geschäfft hingestellt und so konnte sich jeder nehmen was er wollte.Die Reaktion war begeisterung und ich glaube die werden sich jetzt öffter von Nestle Flakes ernähren .Vielen Dank nochmal das ich testen durfte….

  • 06.05.10 - 03:29 Uhr

    von: overboost

    moin.

    super aktion!

    allerdings würde ich mir persönlich mehr joghurt und schokoflakes wünschen…..

    fruits-flakes haben von 10 personen nicht einem einzigsten geschmeckt.

    grüße

  • 06.05.10 - 04:15 Uhr

    von: dede0582

    Tach,

    die flakes schmecken wirklich sehr gut. Ich habe sie mit Sojamilch Vanille probiert und sie schmecken einfach nur gut damit:-)

  • 06.05.10 - 06:14 Uhr

    von: deborah

    Danke, das wir dabei sind. Das schmeckt sogar den Kids, da muss ich aufpassen , das noch genug zum weitergeben übrigbleibt. Wir haben sie schon mit Soja und auch mit Hafermilch getestet. Als nächstes wollen wie sie mal mit Fruchtsäften probieren.

  • 06.05.10 - 06:31 Uhr

    von: katzenboer

    Moin,
    Ich hab auch ein paar Fragen oder Vorschläge an Nestle. :-)

    Viele der Leute mit denen ich das Produkt getestet habe, hatten bestimmte Punkte bemängelt unter andern das viele die Vollmilchschokolade einfach nur wiederlich Süß finden. Andere fanden die Schokoflaks Lecker dürfen aber nicht zu viel davon essen da sie eine Laktose Intoleranz haben (Milchzucker unverträglichkeit)

    Zum andern das in der Packung mit Früchte zu wenig Früchte und zu viele Rosinen drin sein.

    Hier nun die Fragen und Anregungen.
    Ist es möglich Flakes mit dunkle “Zarbitter” Schokoladen zu überziehen ohne Laktose zusätze? (z.b als zweit Sorte Zartbitter neben der bereits vorhandenen Vollmilch)

    Warum sind so viele Rosinen und so wenig Früchte in der Sorte Früchte drin? (manche sagten “Rosine” statt “Fruits” müßte es heißen)

    Warum gibt es keine Fitness Flaks “Fruits” ohne Rosinen? wird es so was demnächst geben /nicht geben?

    Schoko und Joghurt überzogene Flakes , ist es hier möglich mehr davon pro Packung rein zu tun? Viele fanden das es zu wenig waren.

    weitere Fragen könnten vielleicht folgen.
    Gruß

  • 06.05.10 - 08:26 Uhr

    von: carina89

    so, habe eben die erste umfrage ausgefüllt :-)
    Ich finde die flakes auch sehr lecker, muss mich aber anschliessen und sagen, dass die flakes nicht wirklich gesund sind. .

  • 06.05.10 - 08:31 Uhr

    von: jette.voerde

    Also wir fanden die Flakes sehr lecker und finden beim Frühstück darf es gerne auch etwas nicht ganz so gesundes sein.

  • 06.05.10 - 08:32 Uhr

    von: play2004

    Die Aktion ist toll, leider ist mit Frucht nicht so viel davon in der Packung, da würde ich besser richtiges Obst dazu geben, andere Sorten sind in Ordnung. Mit Nuss wäre auch eine Idee??

  • 06.05.10 - 08:56 Uhr

    von: Orly32

    Viele Rosinen mag ich auch nicht – aber ich finde die leichte Kokosnote sollte mal positiv erwähnt werden ;-)

  • 06.05.10 - 09:03 Uhr

    von: Berlintutgut

    Ich hab die Test-Pakete vor allem an Familien mit kleinen Kindern weitergegeben, die sich riesig gefreut haben. Schoki kam besonders gut an.

  • 06.05.10 - 09:17 Uhr

    von: kris131982

    Seehr lecker die Flakes! Als erstes mußten die mit Schokolade dran glauben und haben den Geschmackstest bestanden. Sogar mein 2jähriger Sohn, bei dem sonst nur Nutellabrot auf den Frühstückstisch darf, wollte sie unbedingt essen und liebt sie nun!

  • 06.05.10 - 10:01 Uhr

    von: scrapkat

    Sehr lecker bis jetzt.
    ichhabe mir die Schokoflakes noch mit zusätzlichem Nutella verfeinert (Schokoschock pur :-) )
    Die Fitness-Fruits sind nicht ganz so meins, da nehm ichlieber die puren Flakes oder die mit Joghurt und verfeinere sie mit frischen Früchten. Sehr lecker mit frischen Kiwis, und Beerenobst, dazu Saft anstatt Milch- sehr fein!

  • 06.05.10 - 10:52 Uhr

    von: Wonderli

    Also mein Favorit ist im Moment noch die Sorte Joghurt, die jüngere Generation bevorzugt die Sorte Chocolat, mit den Früchten, ist nicht ganz mein Geschmack, muß ich mich erst mit anfreunden grins, aber ich teste und verteile weiterhin.

  • 06.05.10 - 10:55 Uhr

    von: Enchantante

    Die Flakes sind dem Grunde nach sehr lecker, aber für eine kalorienbewusste, gesunde Ernährung taugen sie nur bedingt. Da gaukelt einem die Werbung mehr vor als letztlich dahintersteckt. Der Zuckeranteil ist viel zu hoch und vor allem wurde offenbar mit braunem Invertzuckersirup gearbeitet, um die Flakes dunkler zu färben und so den Vollkorn-Eindruck zu verstärken, was vollkommen überflüssig ist.

  • 06.05.10 - 10:58 Uhr

    von: soulladygv

    Also ich würde mir wünschen, das es eine Packung gibt, wo NUR joghurt bzw. Schoki überzogene Flakes drinnen sind, dann kann man die nach belieben mit den “normalen” mischen oder man isst die nur so, denn die sind echt Genial & super lecker!

    Also über ne Joghurt Packung würd ich mich freuen ;-) .

    Mein Menne war vor allem von Joghurt und Schoki überzuegt, aber ihm schmeckten die Fruits auch (im gegensatz zu mir)..

  • 06.05.10 - 11:16 Uhr

    von: Caterin

    Sehr lecker bis jetzt! Mein Favorit sind die Flakes mit Joghurt, wobei mein Freund die mit Choco bevorzugt :) . Die mit Früchten sind leider nicht so mein Fall – dafür mag meine Schwester diese sehr gerne. Also, alle Bereiche gut abgedeckt ;) !

  • 06.05.10 - 11:20 Uhr

    von: maexle

    also ich hab mein paket auch vor 3 tagen bekommen und es sind schon alle probepackungen weg.

    also schmecken tun mir die sorten die ich bisher probiert habe- jogurth und die normalen- echt gut.

    trotzdem muss auch ich meckern.
    auf den packungen steht groß der getriedeanteil drauf, womit ja so lautstark geworben wird. der ist bei der normalen sorte aber lediglich 55%. also knapp die hälfte ist was sonstiges. und wenn man auf die inhaltsangaben schaut ist da schon mindestens 3 mal zucker zu lesen. also für mich als nutzer sieht es mehr nach etwas ungesundem aus als nach ausgewogener ernährung.
    dazu tugen sie höchstens wenn sie abends statt chips nascht. also hier sollte nestle noch etwas besser werden.

    der lustigste kommentar von einem freund der eine probepackung bekommen hat war: die frau auf der verpackung sieht aus wie von einer slipeinlagen-werbung…

    demnächst werden also noch die anderen richtungen probiert

  • 06.05.10 - 12:01 Uhr

    von: Skechers

    Bin weder für Fruits noch für Joghurt dafür haben mich die normalen und Choco überzeugt. Im Choco hätte ich mir noch ein paar Schoko-Flakes mehr gewünscht, aber vielleicht sind sie einfach nur durch den Transport alle nach ganz unten von der Packung nach unten gerutscht. Werde ich in den nächsten Tagen feststellen.

  • 06.05.10 - 12:19 Uhr

    von: annika2090

    mir schmeckt dir schokosorte am besten:)jedoch hätte ich gerne diese kleinen mandelbällchen mit drin,wie es sie zb bei clusters gibt.die hab ich immer sehr gemocht.joghurt esse ich auch gerne,aber die fruit sorte mag ich nicht-weil ich auch absolut keine rosinen mag und auch keine lust habe die da alle vorher rauszusuchen.vollkorn ess ich auch gerne,am liebsten mit erdbeeren und nem naturjoghurt:)

  • 06.05.10 - 12:30 Uhr

    von: susi1403

    Hab schon alle sorten probiert und mir schmeckt schoko am besten. Die anderen sind auch ganz lecker ausser joghurt. doch joghurt mag ich sowieso nicht so gern.

  • 06.05.10 - 13:14 Uhr

    von: Meerschaf

    Hab grad die Fotogalerie angeschaut und festgestellt, dass meine Katzen nicht die einzigen sind, die auf trnd-Pakete abfahren… :-)
    Die Flakes mögen sie allerdings nicht – sie würden sich aber gerne bei einem Katzenfutterprojekt als kritische Tester zur Verfügung stellen! ;-)

  • 06.05.10 - 13:24 Uhr

    von: lido

    Wir haben die Joghurtflakes die Schokoflakes und die mit Früchten probiert. Eigentlich sind sie lecker, nur die “Joghurtumhüllten sind zu süss, bei den Schokoflakes schmeckt die Schokolade nicht so richtig und bei den mit Früchten sind mir zu wenig Früchte drin.

  • 06.05.10 - 13:28 Uhr

    von: SanFey112

    Sehr interessante Einwände, halfchick.
    Wenn ich mir die ganzen Kommentare hier anschaue, habe ich das Gefühl, man kann es sowieso nie allen Verbrauchern recht machen. Die einen wollen mehr Schoko-Flakes in der Packung, andere finden sie zu süß und wieder andere vertragen sie ohnehin nicht… Dasselbe für Joghurt, zu viele Rosinen etc. Ich glaube, da müsste Nestlé ungefähr 20 verschiedene Sorten Fitness Flakes auf den Markt bringen. Ich bin mal gespannt, was unser Test für Auswirkungen hat und welche Sorten mit welchen Veränderungen am Ende im Laden stehen werden.

  • 06.05.10 - 13:41 Uhr

    von: twins08

    Die ersten Berichte sind natürlich schon geschrieben.

  • 06.05.10 - 13:44 Uhr

    von: schmitz1979

    ich habe jetzt auch alle ausprobiert finde alle ganz lecker
    aber der 1 platz macht für mich die natürlichen ohne schoko …..
    meinen kids schmecken die schockis am besten

  • 06.05.10 - 13:47 Uhr

    von: engel_in_zivil

    Also im Großen und Ganzen bin ich von den Flakes begeistert! Sie sind einfach super lecker! Auch was den Anteil an Schoko- bzw. Joghurtflakes bzw. Früchten betrifft, bin ich voll zufrieden. Aber bitte: 30g sollen eine Portion sein? Selbst die 50 g aus den Probenpackungen reichen nicht wirklich, um ausschließlich von den Flakes satt zu werden. Ich habe die letzten Tage nur die Flakes zum Frühstück gegessen gemischt mit Milch und frischem Obst. Das waren dann schon ca. 100 g Flakes. Dann war ich aber auch gut gesättigt und konnte gut gestärkt in den Tag starten. Ich war dann auch für locker 5 Stunden gesättigt. Ich habe den Start des Projekts auch gleicht zum Anlass genommen, meine Ernährung umzustellen bzw. den Süßkram wegzulassen. Denn nach meiner Schwangerschaft sind doch noch ein paar Pfunde hängen geblieben und seit Wochen stagnierte mein Gewicht :-( Und ich bin bereits erfolgreich! :D Seit letztem Freitag sind bereits 1,5 kg runter. Wie gesagt: zum Frühstück ne große Schale Nestlé Fitness Flakes mit Obst, dann nen kleines Mittagessen, abends nicht zu viel und über den Tag verteilt Obst und, wenn überhaupt, nur nen Wassereis zum Naschen. Dazu natürlich Bewegung. Aber die hat man ja mit nem kleinen Wurm sowieso :-) Jedenfalls tragen die Flakes dazu bei, dass die Lust auf Schoki sich in Grenzen hält.
    Ansich find ich alles Sorten lecker, aber die Joghurt-Flakes liegen bei mir dann doch um Haaresbreite vorn :D

  • 06.05.10 - 13:53 Uhr

    von: chrissi0815

    Hallo SanFey112
    Ich finde es super das es so viele Anregungen bezüglich der Produkte gibt, ebenso bin ich mir sicher das so Produkte deutlich verbessert werden können. Sonst bräuchte man ja keine Marktforschung !
    Manche Kommentare finde ich hier hochwissenschaftlich (s. halfchik), da werden Dinge nachgefragt über die ich sicherlich nicht nachgedacht hätte.
    Nestle ist hier mein erstes Projekt und ich habe mich sicher vorher nicht so intensiv mit einem Produkt auseinander gesetzt. Ich finde die Sache hier Klasse, auch deinen Kommmentar SanFey.
    Allen noch viel spaß beim Flakes knabbern

  • 06.05.10 - 13:56 Uhr

    von: Silas1

    Habe fast alle Probepachungen Nestle Fitness vergeben. Alle waren überwiegend begeistert. Ich u. meine Familie übrigends auch. Es bringt doch immer richtig freude wenn man ein Produkt testen darf von den man selber auch überzeugt ist….

  • 06.05.10 - 13:58 Uhr

    von: Senfkorn

    Hallo,

    meine Proben sind schon alle unter den Leuten verteilt worden und
    kam erwartungs gemäß bei Kindern sehr gut an.
    In meiner eigenen Familie sind “Chocolat” und einfach nur “Vollkorn” am besten angekommen. “Fruit” und “Joghurt” wesendlich weniger, weil
    1. lieber frische Früchte und 2.weil “Joghurt nicht nach Joghurt schmeckt sondern einfach nur süss.

    Bei meinen Mittestern wurde FITNESS nicht mit SCHLANK sein oder ABNEHMEN in Verbindung gebracht, man betrachtete NESTLE FITNESS als guten und ausgewogen Start in den Tag. Und dazu gehört meiner Meinung nach auch Zucker.

    Das Nestle Fitness in dieser Hinsicht eben nicht so süss schmeckt kam bei den meisten meiner Testern sehr gut an.
    Gut angekommen ist die Bissfestigkeit der Flakes, auch wenn sie in Milch untergingen.
    Viele waren und sind begeistert über die Vielfalt, mit der man die Flakes mischen kann (Obst und Nüsse) (Quark & Joghurt sind hier weniger beliebt)

  • 06.05.10 - 14:03 Uhr

    von: eisfee1804

    okay also ich habe die Flakes bisher nur mit meinen Kids ausprobiert ..und das beste an den Flakes ist meiner Meinung nach das sie keinen so intensiven Eigengeschmack haben .So hat jeder die Möglichkeit sein Frühstück ganz individuell nach seinem Geschmack zuzubereiten . Also die Mengenangabe finde ich ehrlich gesagt ziemlich lächerlich :) Ich kenne keinen Erwachsenen in meinem Umfeld der nich mindestens das doppelte wegfuttern würde um satt zu werden . Die Flakes sind im grossen und ganzen okay ..aaaber es gibt um einiges gesündere …

  • 06.05.10 - 14:09 Uhr

    von: Akira2000

    Jetzt muss ich auch mal was negatives loswerden. Es wurde zwar schon dutzendemale angesprochen: das Wort Fitness ist fehl am Platz. Zucker ohne ende. wenn man bedenk das vier verschiedene zuckerarten verwendet worden sind!!!Also mit Fitness hat das nix mehr zu tun…

  • 06.05.10 - 14:19 Uhr

    von: Micky01

    habe auch schon alle Probepackungen verteilt (Berichte sind auch schon geschrieben und MaFo-Bögen ausgefüllt). Die Flakes sind sehr gut angekommen, ganz besonders die mit Schokolade. Aber wie einige hier schon geschrieben haben, wären Probepackungen von den anderen Sorten auch super gewesen.

  • 06.05.10 - 14:24 Uhr

    von: helianthus75

    Meine Freunde fanden die Flakes auch nicht sehr lecker! Ihnen war es meistens nicht süß genug oder nur essbar mit Joghurt und Früchten!

    Ich selber find die Sorten Schoko und Joghurt am besten! Fruits mag ich nicht, ich mag überhaupt keine getrockneten Früchte auch keine Rosinen!

  • 06.05.10 - 14:28 Uhr

    von: littlepunky

    Ich kann helianthus75 bezüglich der Süße nicht zustimmen. Für mich reicht der Zuckeranteil vollkommen – ist ja auch genug drin. Zu viel Zucker schadet eh nur – den Zähnen und dem Gewicht ;)

    Aber das ist wohl auch Geschmackssache (ich trinke nur meinen Tee sehr süß ;) )

  • 06.05.10 - 14:44 Uhr

    von: Lexira

    Bei meinen und anderen Kids kamen die Chocolat- und Fruit-Flakes sehr gut an.

    Bei den Erwachsenen waren die Favoriten eher Vollkorn- und Joghurt, allerdings habe ich immer wieder gehört, das die Flakes lediglich als Zwischenmahlzeit dienen, egal ob mit Milch oder auch zum knabbern. Viele bemängeln den entaltenen Zucker.

    Positiv wurde hervorgehoben, das die Konstistenz sehr gut ist. Auch in der Milch bleiben die Flakes längere Zeit “knackig” und weichen nicht direkt zu einer dicken Pampe auf.

  • 06.05.10 - 15:27 Uhr

    von: AnnKatrinB

    Einfach Lecker!!

  • 06.05.10 - 15:38 Uhr

    von: sendorra

    Ich hab bisher nur die normalen und Schoko probiert und lecker sind die schon. Ich bin weder von Zucker noch von zu wenig Süße oder der Verbraucherveräppelung schokiert, da ich damit gerechnet habe. Gerade, dass die Flakes weniger süß schmecken als andere, finde ich sehr gut. Besonders teuer finde ich die Flakes auch nicht. Kellogg’s Produkte sind vergleichbar teuer.
    Gesund ist anders, das haben ja schon viele hier angemerkt. Ehrlich ist auch anders, aber das sich Verbraucher Verpackungen genau anschauen sollten, bevor sie irgendwelchen Werbeversprechen Glauben schenken, sollte auch klar sein. Augen auf beim Lebensmittel Kauf. ;-)
    Eine 100-prozentige Empfehlung kann ich meinen Freunden und Bekannten auch nicht geben. Über die “Nachteile” kläre ich sie auf. Eine Meinung solln sie sich aber selber bilden.

  • 06.05.10 - 16:05 Uhr

    von: sandyfrank

    Als ich die Flakes probiert habe, fand ich sie ein wenig bissfest (hart). Gewöhnt war ich nur die normalen Cornflakes. Hab sie das erste Mal mit Milch gegessen und dann nur noch mit Naturjoghurt. Ich muss sagen, süßer sollten sie nicht sein. Ich hab die kleinen Päckchen verteilt, mal sehen was meine Tester sagen…

  • 06.05.10 - 16:10 Uhr

    von: mummy75

    Update: Schoko- und Joghurtflakes sind leergefuttert… kann uns trnd noch ne Lieferung schicken??? *gggggggg*

  • 06.05.10 - 16:41 Uhr

    von: Pimpor

    Hallo, meine Probne sind auch scon fast alle weg. Und die Flakes für mich teilweise auch schon :D

    Aber was ich mal dazu sagen muss. Frucht und Die normalen Föakes sind ganz gut. Bei Joghurt und Schoko könnten ein wenig mehr Joghurt und Schokoflakes drin sein. Bei Joghrut vorallem, da find ich den GEschmack des Joghurts ein bisschen zu wenig. Wenn man nicht wüsste das joghurt drin steckt würde man es kaum schmecken. Ansonsten bin ich sehr positiv überrascht.

  • 06.05.10 - 16:58 Uhr

    von: tasteit

    Hi, Proben sind alle verteilt und das Abteilungsfrühstück haben wir auch schon gemacht. Meine 22 Kolleginnen fanden die Flakes alle sehr lecker, konnten aber die Bezeichnung “Fitness” wie auch ich nicht teilen. Denn Kalorien sind nun mal Kalorien, auch wenn ein kleiner Anteil Vollkorn mit drin ist. Die Schokoflakes sind verschwindend gering in der Packung enthalten, genauso wie die Joghurtflakes.
    Einige haben sich die Flakes mit mehr Zucker gewünscht; für die meisten waren sie süß genug. Ich persönlich mag auch mehr Zucker drin.
    Die Flakes bleiben auch nach längerer Zeit in der Milch noch einigermaßen knakig und werden nicht weich.
    Der Sättigungsfaktor ist bei mir in Ordnung.
    Werde die Flakes aber wahrscheinlich für mich nicht nachkaufen.

  • 06.05.10 - 17:03 Uhr

    von: Souldancer

    So, ich habe nun alle Sorten pur und mit frischen Früchten probiert.

    Fazit:

    -Mit frischen Früchten hat mich leider keine Sorte überzeugt, diese Kombination schmeckt mir dann doch immernoch mit einfachen Haferflocken besser.

    -Die Sorte Nestlé Fitness würde ich mir nicht kaufen, zu langweilig und mit frischem Obst schmeckt es mir ja irgendwie nicht. Die Flakes sind irgendwie zu grob und das Obst zu weich.. -4. Platz-

    -An der Sorte Nestlé Fruits finde ich die Fruchtstücke super, die sind irgendwie anders, als in den meisten anderen Produkten (gefriergetrocknet oder geschwefelt?). Allerdings zu wenig, wie ich finde. Man hat so viele Flakes auf dem Teller und so wenige von den Stückchen. -3. Platz-

    -Die Sorte Chocolat finde ich auch lecker, obwohl ich sonst nicht auf Schokomüsli stehe. Allerdings würde ich mir mehr mit schokolade ummantelte Flakes wünschen. -2.Platz-

    -Joghurt ist meine absolute Lieblingssorte, allerdings sind da VIEL ZU WENIG mit Joghurt ummantelte Flakes drin. Das finde ich sehr schade. Ich würde mir das Produkt deswegen eher nicht kaufen. Ich fülle meine Schale und da sind nur vereinzelt Joghurtflakes drin..da brauch ich das Produkt nicht so “hochtrabend” Joghurt zu nennen, wenn das Auffinden ein Glücksfall ist. Für mich gilt: höherer Joghurtanteil = Kauf / momentanes Produkt = kein Kauf. Trotzdem: -1.Platz-

    Generell sind die Flakes ein wenig zu groß/hart…

    Was meint Ihr dazu??

  • 06.05.10 - 17:08 Uhr

    von: sunnyfee

    also ich bin immer noch hoch begeistert von den flaskes,habe bisher einmal alle durchprobiert und muss sagen das ich echt nicht meckern kann…sie sind schön knusprig und alles sorten miteinander kombinierbar :-)

  • 06.05.10 - 18:07 Uhr

    von: partyphant

    Habe bisher die Varianten mit Schokolade und Joghurt getestet und finde beide ganz lecker. Zum Glück waren sie auch nicht so süß wie befürchtet. Aber mit Fitneß hat das doch nicht wirklich etwas zu tun … :-)

  • 06.05.10 - 18:15 Uhr

    von: aitutaki

    Ich habe mich jetzt auf die Schoko-Flakes “eingeschossen” und esse sie ohne Milch als Chipsersatz, da muss man ordentlich kauen, aber sie schmecken recht angenehm, obwohl auch hier für mich mehr schoko-überzogene Flakes drin sein könnten.

    Die “normalen” Flakes, die Fruits- und Joghurt-Flakes werde ich sicher nicht im Laden nachkaufen. Z.B. stören mich bei den Fruit-Flakes die harten Kokosraspeln und die eher undefinierbaren und superwenigen Fruchtstücke.

    Von den Joghurt-Flakes war ich mehr als enttäuscht: die überzogenen Flakes konnte man mit der Lupe suchen und nach Joghurt hat es nicht wirklich geschmeckt.

    Eine Kollegin gab mir als Rückmeldung, die Flakes würden pappig schmecken und hätten einen komischen Nachgeschmack. Naja – wie schon mehrfach erwähnt: die Geschmäcker sind verschieden.

    Jedenfalls freue ich mich, hier mitessen und -testen zu dürfen und bedanke mich mal an dieser Stelle für das Paket.

    Habt Ihr Tester schonmal überlegt, was Nestlé die Aktion kostet? Und wieviele Proben bei 10.000 Testern (x 30 Proben) unters Volk gestreut werden? Ist doch irre, oder?

  • 06.05.10 - 18:27 Uhr

    von: Herby68

    Mir schmecken die Joghurt Flakes am Besten.
    Bei den Fruits muss ich passen, da ich keine Rosinen mag.
    Schade dass es sie nicht ohne gibt.

    Gut gefällt mir, dass die Flakes in der Milch relativ lange knusprig bleiben.

  • 06.05.10 - 19:02 Uhr

    von: Metzimaus

    Alles ist verteilt, und viel Spass hat es am meisten bei den Kindern gebracht. Meistgestellte Frage war, warum bei Fitness Chocolat nur so wenig Schokostückchen drin sind. Einer meiner ” Kandidaten” hat diese dann rausgefischt und natürlich genossen. Die anderen hatten Pech. Af jeden Fall ist alles sehr lecker. Vielen Dank!

  • 06.05.10 - 19:15 Uhr

    von: halfchick

    Also mir schmecken die klassischen Flakes mit Milch bzw. mit Früchten und Naturjoghurt eindeutig am Besten. Schoko und Joghurt find ich auch net schlecht, bei Fruits find ich die harten Früchte net so angenehm zu essen.

    @aitutaki: Klar, dass so ne Aktion (für unsere Verhältnisse) bestimmt nicht billig ist. Aber du darfst nicht vergessen, dass so ne Packung nur für den Endverbraucher 2,99 € kostet, die Herstellkosten liegen wahrscheinlich im Cent-Bereich… Was ist denn da schon groß drin? Hauptsächlich Mehl und Zucker ;-)

    Im Endeffekt sind die Kosten für so ein Projekt für Nestlé (den größten Lebensmittelkonzern der Welt!) wohl doch nur Peanuts…

    Trotzdem natürlich klasse, dass wir testen dürfen! :-) Wenn Nestlé jetzt noch auf unsere Kritik und unsere Verbesserungsvorschläge eingeht und sein Produkt dahingehend überdenkt bin ich zufrieden :-D

  • 06.05.10 - 19:32 Uhr

    von: halfchick

    Interessant ist übrigens auch der Wikipediabeitrag über Nestlé:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Nestl%C3%A9

    Da werden die Ausmaße der Größe des Unternehmens erst richtig deutlich… Umgerechnet über 8 Milliarden Euro Gewinn im Jahr! Die könnten mir ruhig eine Millionen abgeben ;-)

  • 06.05.10 - 19:34 Uhr

    von: Koenigspaar05

    Habe alle Proben verteilt, bis jetzt haben allen die Flakes geschmeckt. Aber die meisten hätten mehr Schokolade drin und Joghurt. Und die meisten finden sie zu teuer. Die Flakes könnten nach meinen Geschmack etwas dünner sein. Aber ich persönlich würde sie noch mal kaufen, da meine Tochter sie gerne ißt. Aber nur so ohne Milch, sowie Chips. Die finde ich besser als Chips, denn sie sind Gesünder .

  • 06.05.10 - 19:45 Uhr

    von: maheen07

    Ich habe bisher die Sorten Fruits und Joghurt probiert und ich bin von beiden positiv beeindruckt. Wobei ich die Sorte Fruits besser fand, weil die Früchtestückchen geschmacksintensiver waren als die Joghurtflakes. Bei den Joghurtflakes schmeckt man keinen großen Unterschied zwischen den Vollkorn und den Joghurtflakes.

    Ich finde auch, dass der Preis einer solchen Packung viel zu hoch ist, vorallem, weil der Inhalt auch so gering ist.

  • 06.05.10 - 19:50 Uhr

    von: Fossyl

    Hallo :)
    So sie sind schon alle weg. LEIDER hatte ich nicht genug und LEIDER waren es auch nur zwei Sorten!!!
    Frucht und Joghurt fehlten!!!

    Alle waren jedoch sehr begeistert und jeder meinte, das sie sehr gut schmecken….Joghurt am AAAALLERBESTEN ;)

  • 06.05.10 - 21:09 Uhr

    von: vitali02

    Die Proben sind schon fast alle verteilt.Familie hat schon die Joghurtflakes vertilgt.Allerdings finde ich es schade, dass nicht von allen vier Sorten Proben im Paket waren.

  • 06.05.10 - 21:18 Uhr

    von: pepperoni

    Am besten kamen die Schoko und die reinen Flakes an. Fruits mochte leider keiner. Die Joghurtflakes fanden nur wenige Abnehmer.
    Ich finde die Flakes ganz gut, haben aber nichts mit Fitness zu tun. Durch den Zuckergehalt und dass sie nur ungefähr zur Hälfte aus Vollkorn sind, entsteht ein falscher Eindruck.
    Ausserdem positiv ist, dass die Flakes noch schön fest und knusprig in der Milch bleiben. Dass nicht zu viel Schokolade in den Flakes sind, finde ich auch gut.
    Ich würde nicht von meiner jetzigen Müsli-Sorte abkommen, aber vielleicht ab und zu diese Vollkornflakes kaufen und mit Obst essen.

  • 06.05.10 - 21:29 Uhr

    von: brimula

    Hallo, meine Proben sind auch schon alle verteilt. Die wurden mit regelrecht aus der Hand gerissen. Na gut, die große Packung Schokoflakes habe ich an meinen Sohn abgetreten, der sie innerhalb von 4 Tagen leergefuttert hatte und dann um Nachschub bat. Mein Mann isst die restlichen Flakes gelegentlich zum Frühstück mit Milch, ist aber nicht übermäßig begeistert. Er meint, sie schmecken zwar ganz gut, aber kaufen müssen wir sie nicht. Auch ich benutze die Flakes nur zum Strecken meines Haferflocken-Früchtemüslis mit frisch gepresstem Orangensaft. Für einen Dauergebrauch sind mir die “Fitnessflakes” doch zu süß und zu wenig vollwertig. Ich habe doch gerne etwas kompakteres zwischen den Zähnen. Leider hätte ich mir unter diesem Namen etwas anderes erwartet.
    Die Proben habe ich mit unvoreingenommenen Informationen weitergegeben und auch sehr unterschiedliche Reaktionen erhalten. Dazu demnächst mehr…

  • 06.05.10 - 21:48 Uhr

    von: Melone2511

    Wenn ich das hier so lese, mach ich mir da auch so meine Gedanken.
    Habe probiert, getestet und muss sagen ich fand die lecker.
    Den Zuckergehalt hab ich mir da nicht so genau angeschaut…. leider…
    mh, dachte die Flakes sind richtig gesund.
    Ich finde die klassischen am besten. Meine Kids haben leider alles
    stehen lassen… sogar Schoko.

  • 06.05.10 - 22:00 Uhr

    von: SandraBu

    Hallo,
    Probepäckchen sind alle an die Leute gebracht.

    Anregungen gab es von einigen Leuten, ob es nicht möglich wäre eine Sonderpackung auf den Markt zu bringen wo man von jeder Sorte Fitness Flakes ein kleines Päckchen nimmt…Also z.b !100g Päckchen Choco, 1 Päckchen joghrt und eines von den Vollkorn Flakes???
    Wäre das möglich?

    Die meisten waren von Fruits nicht gerade begeistert….die Früchte waren pampig süß und erinnerten nicht wirklich an eine echte Frucht!!!

  • 06.05.10 - 22:03 Uhr

    von: Bibi77

    Meine Proben sind noch nicht alle verteilt außerdem steht noch die Wellnessparty aus. Meine Freundin hat aber schon 2 Packungen leergefuttert und kann nicht genug davon bekommen, obwohl, wie ich finde, die Flakes garnicht so süß sind. Am besten schmeckt uns Schoko und Natur. Was mir auch gut gefällt ist, dass sie nicht so dünn sind wie andere und selbst wenn man sie länger in der Milch hat, sind sie nicht so labberig wie andere. Und sie machen wirklich für einen längeren Zeitraum satt.Obwohl der Preis echt happig ist, muß ich ganz ehrlich sagen.

  • 06.05.10 - 22:19 Uhr

    von: braies

    hmmm….lecker !!!!

    ich habe heute zwischen tür und angel die choco-flakes gegessen.
    dank meinem sohn (1 jahr) musste ich sie mehrmals für kurze zeit stehen lassen und hatte schon befürchtet das sie matschig werden. so wie es flakes halt gerne machen, wenn sie in milch schwimmen ;-)
    aber ich wurde vom gegenteil überzeugt und konnte trotz mehrmaliger unterbrechung knusprige flakes geniessen.
    das einzige manko ist die fehlende verwandlung von milch zum kakao….

    fruit ist grundsätzlich nicht mein ding, da ich rosinen einfach nicht mag und finde das sie nichts in flakes zu suchen haben !!!

  • 06.05.10 - 22:59 Uhr

    von: abraxas99

    Meine Proben sind bis auf 2 Päckchen alle verteilt, fast alle gingen an den Pfadfinderstamm meiner Kinder.

    Die Packung mit den klassischen Flakes habe ich schon aufgefuttert. Sie schmecken wirklich lecker, nicht so süß und auch nicht wirklich vollkornig. Sie bleiben in der Milch noch lange knusprig. Das gilt auch für die Sorte mit den Fruits, wobei ich hier die Konsistenz der getrockneten Früchte nicht so mag. Irgendwie kaubonbonartig-klebrig-pappig-zu süß.

    Meine Kinder haben sich gleich auf die Schoko-Flakes gestürzt und finden die “voll lecker”. Allerdings bemängeln sie, dass es viel zu wenig Flakes mit Schoko gibt.

    Die Joghurt-Flakes habe ich jetzt noch gar nicht probiert. Bin ja mal gespannt.

    Ob die Nestle Fitness Flakes, egal welche Sorte, wirklich gesünder sind als andere Flakes, wage ich allerdings zu bezweifeln. Die einzelnen Stücke sind mir auch etwas zu groß, zu grob. Und – last but not least – ist mir der Packungsinhalt zu klein und dafür dann auch der Preis zu hoch.

  • 06.05.10 - 23:13 Uhr

    von: halfchick

    Bezüglich der Schoko-Flakes ist heute einer Freundin, die Probierpäckchen von mir bekommen hat, eine tolle Idee gekommen.

    Sie findet nämlich auch, dass zu wenig Schokoflakes in der Packung sind. Man merkt ja wirklich nur dann, dass man die Schoko-Variante in der Schüssel hat, wenn sich zufällig gerade eines der wenigen überzogenen Flakes auf den Löffel verirrt hat. Wenn man allerdings den Schoko-Flakes-Anteil erhöht, haben die Flakes ja auch mehr Zucker, Fett, Kalorien etc. was ja auch nicht Sinn der Sache ist.

    Meine Freundin meinte daher, man könne doch einfach die Schokolade auf alle Flakes aufteilen, in dem man sie z.B. gleich mit in den “Teig” (oder wie auch immer Flakes hergestellt werden) gibt. So wäre der Gesamt-Schoko-Anteil genauso hoch wie bei der jetzigen Variante und somit auch Zucker- und Fettgehalt etc. Trotzdem hat man bei jedem Löffel einen leichten Schokogeschmack.

    Ich finde die Idee toll. Evtl. könnte man das ja bei Joghurt ähnlich machen? Auch hier wird ja bemängelt, dass der Anteil der überzogenen Flakes zu gering ist.

  • 07.05.10 - 08:18 Uhr

    von: niju85

    guten morgen!
    habe mir heute zur arbeit mal die joghurt-flakes mitgenommen.
    bin jetzt gerade beim frühstücken und bin vollkommen begeistert!!!
    mein absoluter favorit!!!
    wünsche allen einen schönen tag:)

  • 07.05.10 - 10:26 Uhr

    von: Madlen1980

    Moin. Schokoflakes/Früchteflakes/Joghurtflakes sind bei uns schon aufgefuttert. :-D Die Proben verteilt und bald kommen sicherlich auch die ersten Rückmeldungen. Bei den Schokoflakes/Joghurtflakes hätte mehr von schoko/joghurt drin sein können, oder wie halfchick geschrieben hatte, die Extras gleich mit in die Flakesmasse bei der Herstellung. Tolle Idee übrigends ;-) Es wäre wirklich toll gewesen, wenn Joghurt und Früchte auch als Probepackungen dabei gewesen, aber vielleicht beim nächsten Mal. ;-) Achso…die Flakes sind eine tolle Abwechslung zu Frühstücksstule. :-)

  • 07.05.10 - 13:23 Uhr

    von: Fiffe

    Wir haben jetzt auch alles verteilt. Alle Sorten kamen gut an. Schade, dass nicht von jeder Geschmacksrichtung ein Probepäckchen dabei war. ;-(
    Ich bin ja wirklich kein Gesundheitsfreak, aber der hohe Zuckeranteil hat mich schon etwas abgeschreckt. Dadurch schmeckt´s natürlich lecker (und ich fand alle lecker) aber dann sollte man nicht so mit Vollkorn und schlanker Frau auf der Packung prahlen.
    Das fand ich nicht so toll und es kam nicht so gut an. Für jeden Tag würden es nicht alle essen. Nur die Kids waren begeistert. Logisch.
    Aber dafür ist es ja gut, um sowas auszutesten.

  • 07.05.10 - 14:11 Uhr

    von: DieMiezi

    Hallo, ein erstes Feedback zu den Nestlé Fitness Fruits:

    Auf die habe ich mich besonders gefreut, da ich die Kombination “gesunde Flakes und Obst” sehr gerne esse. Zunächst war ich auch sehr begeistert: Die Flakes schmeckten an sich schon lecker und die Fruchtauswahl war endlich mal was anders (nur die unsäglichen Rosinen hättet ihr weglassen können! Die mögen doch die meisten Leute noch nicht mal, und außerdem haben sie einen sehr hohen Fruchtzuckeranteil, der die Flakes für Leute mit Fructose-Intoleranz nicht empfehlenswert macht).
    Soweit, so gut. Besonders den Kokosgeschmack mochte ich.
    Doch dann biss ich auf die anderen Früchte und habe erst meinen Geschmacksnerven nicht getraut: Sie schmeckten, als ob sie kandiert wären! Total überzuckert! Überhaupt nicht so, wie ich es mir vorgestellt habe!
    Die Früchte waren so süß, dass ich mir immer mehr Flakes in die Müslischale kippen musste, damit ich die Früchte überhaupt runterkriegte.
    Ich frage mich, wie eine Produkt mit einem scheinbar so hohen Gesundheitsanspruch wie Nestlé Fitness so ein überzuckertes Produkt auf den Markt bringen kann? Warum nehmt ihr nicht einfach nur getrocknete Früchte?
    Ich jedenfalls habe die Flakes nicht weiteressen können, weil ich als gesundheitsbewusste Genießerin schon im Geiste die Kalorien in meinem Körper Feste feiern sah…musste sie verschenken!

    Sorry, Leute, aber das ging daneben!

  • 07.05.10 - 16:26 Uhr

    von: vanessa86

    habe meine ersten proben weiter gegeben und bin fleißig dabei es auszuprobieren und das jeden morgen.Bis jetzt hat mir alles gut geschmeckt.

  • 07.05.10 - 18:09 Uhr

    von: Souldancer

    Zum Thema Rosinen: ich mag Rosinen und bin immer traurig, wenn keine drin sind…

  • 07.05.10 - 18:45 Uhr

    von: nasiemy

    also wir finden die Flakes auch alle lecker. nur leider ist viel kleiner bröselkram drin das ist nicht so schön. die flakes scheinen schnell zu brechen durch erschütterung.

  • 07.05.10 - 21:37 Uhr

    von: Hermy

    Hallo! Endlich hab auch ich meine Flakes ! Natürlch vergessen ein Foto zu schießen!
    Meine Freunde ,Verwandten und Kolleginnen im Kindergarten waren schon ganz wild auf die Packungen. Hab `sie alle verteilt und bis jetzt nur positives gehört.Ich finde die Flakes auch sehr lecker und es gibt wahrhaftig süsseres Zeug.

  • 07.05.10 - 22:39 Uhr

    von: Ivona

    Die Flakes sind super lecker…bis jetzt mein tollstes Projekt…
    ich habe auch fast keine kleinen Päckchen mehr, habe fast alles schon verteilt…alle waren sehr begeistert…

  • 07.05.10 - 22:43 Uhr

    von: Ivona

    Nur eine sache noch, ich finde, dass die Chocolate Flakes nicht so lecker sind, da die Schokolade nicht gut schmeckt… da könnte man snoch was verbessern…meiner meinung nach…
    dann könnten es auch mehr Schokoladenstückchen sein…

  • 08.05.10 - 09:06 Uhr

    von: elora65

    Also die MaFo Bögen müssen modifiziert werden – viele meiner Befragten haben z.B. bei Frage 5 mehrere Antworten angekreuzt – das lässt sich aber leider so nicht an euch übermitteln….

  • 08.05.10 - 09:22 Uhr

    von: mirjam890

    Die Flakes schmecken uns sehr gut,Meinem Sohn und mir vor allem die Schokosorte.Gut finde ich das sie nicht so extrem süss sind.Joghurt schmeckt auch ziemlich lecker.Die Flakes mit Früchten schmecken uns beiden nicht,ist aber nicht schlimm,mein Mann hat Sie sich schon mit auf Arbeit genommen.Normalerweise frühstücken wir leider nicht so oft,mein Sohn bekommt nach dem Aufstehen erst mal nichts runter,aber die Flakes kann man gut essen.Gesund sind sie nicht,leider wird etwas anderes suggeriert.Für mich ist es ideal auf Arbeit,da ich keine Frühstückspause habe und so schnell einen kleinenSnack essen kann.

  • 08.05.10 - 12:39 Uhr

    von: palas

    meine kollegen sind begeister als kleines früstück finden sie es gut.
    die kinder finden die aufmachung des kartons doff und möchten lieber was buntes drauf haben.die flakes schmeken ihnen aber gut.

  • 08.05.10 - 12:50 Uhr

    von: Micky01

    die Proben sind schon längst alle verteilt, die Ma-Fo-Bögen ausgefüllt!
    Alle waren begeistert. Schade nur, daß es nicht mehr Sorten zum Probieren gab (zum verteilen).
    Mir persönlich schmecken die “fruits” am Besten (im Joghurt). Endlich mal genug Rosinen drin. Nur die “Kokosnussteile” müssen nicht wirklich sein.
    Meine Tochter isst am liebsten die Schoko-Flakes.
    Aber wie viele schon geschrieben haben wird suggeriert, daß die Flakes super gesund sind und fit machen. Bei dem Zuckeranteil sicher nicht!!!!!!!!
    Ich finde, die Verpackung müßte da irgendwie geändert werden.

  • 08.05.10 - 17:25 Uhr

    von: sophie2010

    habe schon jede menge der Proben verteilt und bekomme nur gute Rückmeldungen.
    Mir selber schmecken die mit Joghurt am besten, meine Tochter ist von den Chocolat und fruits begeistert.

  • 08.05.10 - 18:31 Uhr

    von: lotti8881

    bei meinen testern kam die schoko-sorte am besten an, ich selber mag schoko und früchte, während joghurt mir zu süß ist.

  • 08.05.10 - 19:49 Uhr

    von: 25071998

    Bei meinenen tester kam die schoko am besten an, und die Joghurt auch.

  • 08.05.10 - 23:51 Uhr

    von: skate

    die Proben sind schon vollkommen verteilt. Aber es ist wirklich schade, dass es von den anderen 2 keine Probepackungen gibt. Aber ich bin von den Flakes total begeistert und habe bis jetzt auch nur posetive Bewertungen.

  • 09.05.10 - 09:33 Uhr

    von: rotezorra

    also,ich werde mir die aufjedenfall kaufen,wenn meine alle auf sind.habe mir schon öfter welche von anderen firmen geholt,aber die schmecken mir doch am besten.sogar mein vater ist von den flaks begeistert,obwohl er vorher sowas nie essen wollte.

    kann einfach nur sagen,klasse

    habe von allen,die proben bekommen haben,nur positive rückmeldung bekommen.

  • 09.05.10 - 11:25 Uhr

    von: 82tina

    Heute war es soweit und ich habe die ersten Flakes (Originalen) probiert und bin überrascht wie lecker die sind. Heute werde ich auch gleich bei meinen Eltern vorbeischauen und ein paar Proben mitnehmen.

  • 09.05.10 - 12:02 Uhr

    von: sunshine69

    Mir persönlich schmecken die reinen Vollkornflakes am besten.
    Die Joghurtflakes sind mir zu süß, ebenso die Sorte Fruits -ich mag keine Trockenfrüchte- und mir geht es wie vielen anderen, zu viele Rosinen!
    Meine Tochter mag die Sorte Schoko am liebsten.
    Schoko schmeckt mir auch, allerdings sind in meinen Discounterflakes Zartbitterstückchen drin, das schmeckt mir besser.
    Was ich gut finde, dass die Flakes lange in der Milch knackig bleiben und nicht so schnell aufweichen!
    Der recht hohe Vollkornanteil in den reinen Flakes finde ich gut, in den anderen Sorten ist er ja um einiges geringer: nur noch 35% in der Sorte Fruits.
    Mir geht es wie einigen Mittestern die Portionsangabe von 30g ist ein Witz, viel zu wenig und wer benutzt schon entrahmte Milch zu seinen Flakes?!
    Hier führt Nestle die Verbrauche in die Irre mit den Kalorienangaben!
    Auch mir ist viel zuviel Zucker drin, um die Flakes “Fitness” zu nennen (Zucker, Brauner Invertsirup und Glukosesirup).
    Mir erscheint der Natriumgehalt recht hoch. Mit 30g Flakes nehme ich 6% meines Tagesbedarfs auf.
    Fazit: leckeres Produkt, aber zu teuer, um es regelmässig einzukaufen und irreführende Verbraucherinfos.

  • 09.05.10 - 13:37 Uhr

    von: stbutze

    Absolut lecker, diese Flakes.
    Ich finde es immer nur schade, dass versucht wird, dem Verbraucher zu suggerieren, dass es doch ach so furchtbar gesund ist. Das ist es sicherlich nicht. Der Zuckeranteil ist hoch und abnehmen wird man davon sicherlich nicht. Ein Vollkornbrot tuts auch.
    Zum Frühstück jedoch einfach nur lecker und mit Früchten und Joghurt verfeinert sicherlich auch nicht soooo ungesund. Für mich war schön, dass mein Sohn nun wenigstens ausprobiert. Und er fand es sogar lecker.

  • 09.05.10 - 14:23 Uhr

    von: babybel20

    seitdem ich die flakes jeden morgen esse, habe ich tagsüber weniger hunger und bin schon 3kg näher an meiner sommerfigur!
    echt toll, wenns so einfach geht!

  • 09.05.10 - 19:20 Uhr

    von: physio123

    Das sind mit abstanddie besten Vollkornflakes die ich bisher probiert habe. Die haben mich voll überzeugt. Man ist nicht so schnell müde und hungrig wenn man morgens Nestle Flakes gegessen hat.
    Sogar meine Kinder mögen diese und würden sie gerne jeden Tag mehrmals essen.
    Die Proben wurden sehr gerne angenommen und überwiegend als Positiv angenommen.

    Vielen Dank

  • 09.05.10 - 19:46 Uhr

    von: ixsi

    So zum knabbern sind sie ganz ok. Morgens esse ich doch lieber Müsli mit Milch, die Flakes schmecken mir, aber irgendwie bleibe ich von Müsli länger satt.

  • 09.05.10 - 20:45 Uhr

    von: Silas1

    Mir schmecken auch die reinen Vollkornflakes am besten. Das die Flakes nicht so schnell durchweichen hat Vor-u. Nachteile…Habe z.b das Problem das mein kleiner Sohn sie auch immer gerne essen will, dadurch das er aber noch nicht alle Zähne hat klappt es nicht so da sie doch zu hart sind…Schade, denn ich würde Ihm natürlich lieber Flakes mit Vollkornanteil anbieten als die normalen üblichen viel zu süßen Conflakes…

  • 10.05.10 - 10:50 Uhr

    von: SabR

    habe nur noch ein paar Proben, alle sind begeistert…am Wochenende steht das nächste Testfrühstück an *freu* werde überall mit meinen Flakes eingeladen :)
    Finde die Schockoflakes am besten, aber Fruits ist auch toll, denn ich liebe Kokos….

  • 10.05.10 - 11:05 Uhr

    von: yvonie

    Ich habe nun auch endlich alle durchprobiert, ich finde alle Sorten sehr köstlich! Meine Favouriten sind allerdings FITNESS Chocolate und Joghurt. Ich bin jedenfalls nicht so schnell wieder hungrig, wenn ich morgens Nestlé FITNESS Vollkornflakes gefrühstückt habe. Und dass ist in meinem Job sehr vorteilhaft (arbeit in einer Schokoladenfabrik) ich habe auch schon paar Kilo verloren, weil ich einfach keinen Hunger hab auf Schoki! Auch die Proben wurden mit viel Interesse angenommen und bisher als sehr lecker beurteilt. Ich bin froh, dass ich dabei sein kann ;) …nicht nur wegen den Pfunden… :)

  • 10.05.10 - 13:35 Uhr

    von: Scaramouch

    Hallo,

    bis auf Fruits wurde schon alles getestet und für gut befunden. Mir reicht auch die kleine Menge von 30g – ess ich eben noch ein Brot dazu. ;0)

    An die Fruits-Packung werde ich mich auch mal bald dran begeben, allerdings bin ich da eigentlich nicht so der Fan von getrocknetem Obst – ich schnibbel lieber frisches dazu. Aber mal sehen bzw. schmecken wie’s so ist. ;0) Bin schon mal froh das keine Banane dabei ist, die mag ich in getrockneter Form mal so überhaupt nicht.

    Als Negatives muss ich auch sagen das der Preis für diese Packungsgröße zu hoch ist… das hat mich schon früher immer davon abgehalten Flakes / Müsli von Nestlé zu kaufen, auch wenn’s lecker ist.

    Dann wurde ich auch von Mittestern gefragt warum denn ausgerechnet ein Frauenkörper auf der Verpackung abgebildet ist?! Männer fühlen sich leich diskriminiert… und manche Frauen fragen sie gesunde Ernährung und abnehmen nur für sie bestimmt sind?! ;0)
    Ich find die Kornähre, die es in muslimischen Ländern gibt, auch viel schöner als den Frauenkörper!

  • 10.05.10 - 13:43 Uhr

    von: Colle384

    Also ich bin auch begeistert. Vorallem Schoko. Vorallem im Frühdienst für mich wirklich eine Alternative.
    Hab auch schon Proben unters Volk gebracht. Hab bis jetzt auch fast nur positive Rückmeldungen bekommen! Der einzige Kritikpunkt ist immer wieder das die Menge an Schokoflakes, Joghurtflakes und Früchten höher sein könnte.

  • 10.05.10 - 14:28 Uhr

    von: Mamasita

    Nach wie vor – bis auf Fruits alles seeeehr lecker.
    Abe rmich stört auch die Tatsache, dass einem die Flakes als “gesund” verkauft werden, was sie ja wohl nicht sind.

    Und teuer sind sie auch. Aber ab und zu werden wir sie trotzdem kaufen.

  • 10.05.10 - 17:18 Uhr

    von: luca1981

    ich habe sonst immer normale weizen flakes gegessen und ich habe schon einen unterschied festgestellt. ich habe jetzt danke der flakes 2,6 kg abgenommen. macht schon was der unterscheid zwischen wiezen und vollkorn flakes. ich bin dadurch länger satt und muss auch weniger davon essen als von den weizen dingern!

  • 10.05.10 - 17:34 Uhr

    von: zambalo

    Bin auch nur begeistert davon.
    Alle proben mittlerweile verteilt. Nur Positives Feedback.
    Mir schmecken alle Sorten.

  • 10.05.10 - 18:17 Uhr

    von: desibambi

    Ich mag keine Milch, was für einen Müsli-Esser erst mal ein Problem sein kann – nicht so bei den Nestlé Fitness-Flakes: die knuspern sich einfach so weg! Die Sorte Joghurt hab ich ruckzuck beim Frühstück verputzt. Natur ist auch lecker, aber am besten gefällt mir die Sorte Chocolat. Mit Fruits ist bei mir leider nicht zu landen, da es doch sehr kokos-lastig ist und kandierte Früchte nicht so meins sind. Ich finde allerdings nicht, dass die Flakes lange satt machen, und Zucker ist trotz Vollkorn ja noch ordentlich enthalten. Mein Urteil insgesamt lautet aber: Daumen hoch!

  • 10.05.10 - 19:27 Uhr

    von: Marco81DA

    Auch von mir mal ein Kommentar. Auch bei mir und meinem Bekanntenkreis ist der Favorit Chocolat. Fruits schmeckt mir persönlich gar nicht und auch meine Bekannten fanden es zu tropisch von der Fruchtauswahl.

    Zusammenfassend kann man sagen bis auf Fruits sind alles Sorten lecker!

  • 11.05.10 - 11:13 Uhr

    von: sweety1111

    Meine Proben sind auch fast alle weg.
    Und lecker sind die Flakes.
    Aber warum bekomme ich von meinen Berichten die schrieb kein Feedback? Habe noch keine Antwort auf meine gesendeten Berichte erhalten.

  • 11.05.10 - 14:31 Uhr

    von: 21batti12

    Meine Proben wurden alle gut verteilt und es gab schon viele Nachfragen.
    Die meisten waren sehr begeistert, fanden sie sehr lecker und am schönsten fand ich, das selbst die Kinder sie sehr lecker fanden, alle durch die Bank weg.
    Egal mit was sie kombiniert wurden, sie kamen sehr gut an.
    LG

  • 11.05.10 - 17:23 Uhr

    von: amibami

    Hallo an alle. Habe auch schon fleissig probiert und ich muss sagen chocolat schmeckt mir am besten( die Packung war auch als erstes leer:-)) Ansonsten will ich sowieso nicht abnehmen und ich esse die Flakes als ganz normales Frühstück. Und wenn davon auch noch 30% Vollkorn drin ist ist das doch voll okay. Viel Zucker haben alle Flakes, schade dass die Packung so auf den Fitnesseffekt getrimmt ist, als normale flakes wäre das eine leckere Variante, aber so werden die Leute doch in die Irre geführt und denken dass sie da was ganz gesundes zu sich nehmen.
    Allen noch viel Spass beim Knuspern, eure Amibami

  • 11.05.10 - 20:16 Uhr

    von: cybersyssy

    Halloho, tja, die Flakes sind ja ganz lecker, aber mir sind sie a) zu süß und b) sind mir die Nährwerte viel zu hoch. Da muss ich ja Sport machen, um das wieder abzutrainieren. Auch sind mir die Extras wie Schoko-Flakes, Früchte oder Joghurt-Flakes in viel zu geringer Menge vertreten. Und der Preis ist echt nicht von schlechten Eltern.

  • 12.05.10 - 08:06 Uhr

    von: Hexeschnut

    Finde die Flakes pur am besten … dann
    Joghurt
    Schoki

    Frag mich nur immer wieder WIESO man ´´FITNESS ´´ drauf schreibt wenn doch eher FETT …. ´´ drin ist .

    Wenn ich mir den Zuckergehalt anschaue , dann brauch ich schon zur Ernährung keine Vollkorn Flakes mehr

  • 13.05.10 - 19:28 Uhr

    von: schmitz1979

    also ich wie auch meine kids sind total begeistert,
    uns schmecken die flags
    alle proben gut verteilt und alle sind sich einig das sie super lecker sind
    auch bei anderen kinder kommen sie super gut an

  • 13.05.10 - 20:41 Uhr

    von: WishingZen

    Meine Proben sind auch alle verteilt. Ist effektiv schade dass nicht die 4 Sorten dabei waren, aber trotzdem haben sich meine Freunde gefreut :o ))

  • 13.05.10 - 20:56 Uhr

    von: BeagleInside

    Mir schmecken die Flakes mit Schoko natürlich am Besten :-) Die sind ja dann auch gehaltvoll…..machen aber auch entsprechend lange satt.
    Schade ist, dass sie doch recht teuer sind, zumal eine Packung bei regelmäßigem Verzehr auch sehr schnell leer ist.

  • 14.05.10 - 13:38 Uhr

    von: mamahbs

    Ich habe meine Proben auch alle verteilt und so unterschiedlich die Personen sind die welche probieren durften so unterschiedlich sind auch die Vorlieben .Allen hat es sehr gut geschmeckt nur die Extraflakes sind zu wenig in den Packungen.Aber trotzdem waren die Proben zu schnell alle.Ich werde wohl neue kaufen müssen.

  • 14.05.10 - 18:36 Uhr

    von: AnnaB

    Ich habe heute die Nestlé Fitness Frucht probiert und war sehr sehr enttäuscht. Da waren ja fast gar keine Frücht drin. Ich hab mir mal den Spaß gemacht und die ganze Packung langsam in eine Schüssel geschüttet, dabei habe ich die Früchte herausgesammelt. Fazit: Es waren 9 Stückchen Kokosnus und 10 Rosinen. Ein Witz!!!!!!!!
    Also ich werde die Nestlé Fitness Frucht nicht für mich kaufen.
    Auch bei Schoko und Joghurt sind die überzogenen Flakes eher selten gesehen.

  • 16.05.10 - 18:00 Uhr

    von: Erika89

    So die Proben sind verteilt…
    Die ersten Meinungen eingeholt…
    der name FITNESS ist -gerade im zusammenhang mit schokolade- nicht ganz glücklich gewählt!
    genauso die superdünne siluettenfrau
    Schmeckt aber alles superlecker….
    jetzt geht´s an´s berichte schreiben…

  • 17.05.10 - 13:10 Uhr

    von: TotalVerspult

    Ich habe ein paar der Päckchen von einer Freundin bekommen und muss sagen…ich war enttäuscht…die Flakes sind unglaublich süß gezuckert, werden mit Milch innerhalb von 30 Sekunden schlabberig und sind eigentlich nur als Chipsersatz oder Joghurt-Einlage zu gebrauchen. Mit Fitness haben diese X Kalorien, welche hauptsächlich aus Zucker bestehen nicht wirklich was zu tun.
    Wie erika89 schon sagte. Der Name ist nicht ganz glücklich gewählt, wenn nicht sogar irreführend.
    Im Endeffekt sind es Volkorn-Frosties (Keloggs) bei denen man den Zuckeranteil nicht ganz so deutlich sieht, aber um so deutlicher schmeckt (sicher…50% Vollkorn…der Rest ist Zucker)

  • 17.05.10 - 21:06 Uhr

    von: Oehline

    Ich habe als erste die Joghurt-Flakes ausprobiert. Sie sind sehr lecker, aber mit Flakes mit Joghurt überzogen, fände ich besser. Sind etwas wenig. Sonst, wie gesagt, superlecker.

  • 18.05.10 - 17:14 Uhr

    von: sayuri67

    So, alle Probe-Päckchen sind verteilt, alle Empfänger haben sich sehr gefreut.
    Der Trend geht eindeutig zu Schoko..wobei mir die Flakes mit Früchten am besten geschmeckt haben…werde ich mir wohl bald mal kaufen müssen ;o)

    Aber alle, alle Erwachsenen, die befragt wurden, bemängelten den hohen – viel zu hohen – Zuckeranteil.

  • 19.05.10 - 18:08 Uhr

    von: KVGG

    Alles verteilt!
    Mir sind die Flakes etwas zu süß!
    Meine Kids würden sie auch pur essen!

  • 20.05.10 - 14:40 Uhr

    von: SabR

    Hmmmmm lecker, sagen alle die Proben erhalten haben.
    Finde der Anteil der Schocko überzogenen Flakes ist ausreichend, also für mich jedenfalls.
    Das nächste Frühstück folgt am Samstag *freu*

  • 20.05.10 - 20:09 Uhr

    von: stag

    Hab grad die Joghurt-Flakes angebrochen. Hmm die Flakes könnten alle ein wenig meeeehr Joghurt vertragen. Ist doch zu wenig Joghurt-Überzug…finde ich. Da kommt schnell die Standard Flakes Geschmacksrichtung wieder zum Vorschein.

  • 21.05.10 - 11:11 Uhr

    von: zaemmchen

    Hallo zusammen,
    ich habe die Probepackungen auch alle verteilt und selbst schon die Vollkorn-Flakes fast aufgegessen.

    Ich bin von den Fitness-Flakes im Ganzen mehr als enttäuscht.

    Mit gesunder Ernährung haben die Flakes nichts zu tun. Es sind die reinsten Zuckerbomben. Ich esse sehr gern “süß” – aber die Flakes sind selbst mir zu süß.
    Auch sind sie zu groß – wenn man sie mit Müsli mischt, hat man fast keine Möglichkeit mehr, richtig umzurühren. Außerdem süßen sie die Milch derart, dass es schon unnatürlich ist.

    Mit der Aufmachung der Verpackung wird der Endverbraucher richtig in die Irre geführt – man denkt ja wirklich, dass man seiner Gesundheit etwas gutes tut, wenn man die Flakes ißt. Das ist aber bei weitem nicht der Fall.
    Ich habe für mich entschieden, dass ich diese Flakes nicht kaufen und auch nicht weiterempfehlen werde. Außerdem habe ich die “Verzehrmenge” mal ganz schnell ganz drastisch reduziert – ich will mich ja nicht überzuckern!

    Also: von gesunder Ernährung kann ich wirklich nicht gesprochen werden!

    Sorry…

  • 21.05.10 - 15:30 Uhr

    von: JonnyG

    @ zaemmchen: Wir freuen uns über jede Meinung zu Nestlé FITNESS, solange sie ehrlich ist. Also vielen Dank dafür, auch das werden wir natürlich an Nestlé weitergeben.

  • 23.05.10 - 12:05 Uhr

    von: Knobi

    ich muss den vielen usern, die sich üner die zuckerbomben beschwert haben, mal recht geben. ich finde es echt scheisse, wenn man als verbraucher so in die irre geführt wird.
    wenn ich mir überlege, mich gesunder zu ernähren und das mal wieder mit einer kleinen diät zu verbinden, esse ich sehr gerne die sogenannten wellness flakes. und gerade bei den nestle flakes ist vorne auch die silhouette abgebildet, was den eindruck von fittnes/schlank sein/sport etc vermittelt. von daher finde ich es schade, dass man trotzdem mit den flakes so viel zucker zu sich nimmt.

    nichtsdestotrotz: die flakes schmecken mir sehr sehr gut! nicht zu süß und auch richtig geschmack, einige vollkornis schmecken ja wie pappe.
    zumimdest dafür gibts nen daumen hoch!

  • 23.05.10 - 14:01 Uhr

    von: Amandine23

    Also jetzt mal ganz davon abgesehen, dass die Flakes anscheinend richtige Zuckermonster sind, schmecken sie mir sehr gut. Zu süß finde ich sie nicht. Meiner Meinung nach, sind die Flakes sehr gut “abgeschmeckt” worden. Und die Milch ist bei mir auch noch nie süß geworden.
    Naja egal.
    Die Konsistenz der Flakes finde ich super. SIe bleiben richtig lange knusprig und pappen nciht aneinander, auch wenn ich sie mal iene Weile stehen lasse.
    Das ist mir bis jetzt nur bei den Nestle Fitness Flakes aufgefallen.
    Ich empfehle sie trotz der hohen Zuckermenge gerne weiter.

  • 24.05.10 - 11:39 Uhr

    von: abraxas99

    So, alle Proben verteilt, die großen Packungen sind leer.

    Vom Geschmack sind die Klassik-Flakes mein Favorit. Sie sind mir allerdings etwas zu grob und andererseits war unten in der Packung zu viel Krümelzeugs.

    Schoko haben nur meine Kinder gegessen, sie sind begeistert. Sie fanden nur den Anteil der Flakes mit Schokolade zu gering.

    Die Fruchtigen sind mir zu klebrig-süß.

    Und auch Joghurt fand ich enttäuschend. Auch viel zu süß. Nach einem Blick auf die Inhaltsstoffe frage ich mich auch, wie diese Flakes zu ihrem Namen kamen. “Zucker+Pflanzenfett” wäre wohl passender – und ehrlicher.

    Kurzes Fazit: Unter gesunder Ernährung stelle ich persönlich mir etwas ganz ganz anderes vor.

  • 24.05.10 - 12:27 Uhr

    von: schaflarali

    Ich habe alle Sorten nun durchprobiert.
    Die Fruit-Variante fand ich extrem ekelhaft, da die Stückchen zu süß, zu klebrig und irgendwie seltsam im Geschmack waren. Da werde ich in Zukunft wieder zu Kellogs Red Fruit greifen!
    Schoko und Joghurt waren sehr lecker, blöd nur dass die überzogenen Flakes immer nach unten rieseln. Aber das ist normal.
    Grundsätzlich finde ich es sehr gut, dass alle Sorten nicht matschig werden, auch wenn man sie länger stehen lässt.

    Ich muss mich allerdings meinen Vorgängern anschliessen: mit FITNESS haben die Nährwertangaben wenig zu tun, und der Projektfahrplan haut einen da ganz schön in die Pfanne, denn wenn man brav alles zitiert, führt man seine Freunde ganz schön aufs Glatteis. Da sollten die Ersteller mal weniger “Propaganda” machen.

  • 25.05.10 - 18:59 Uhr

    von: colgata

    So, ich hab nun auch alle Sorten probiert.

    Mir haben die Fruits am Besten geschmeckt. Ich fand zwar das diese sehr Rosinenlastig waren und getrocknete Bananenscheiben z.B. gefehlt haben, aber in Summe fand ich diese Sorte am Besten.

    Sowohl bei Chocolat als auch bei Joghurt ist mir negativ aufgefallen, dass die Anzahl der überzogenen Schokoflakes und Joghurtflakes sehr gering war. Man musste schon fast suchen bis man mal ein Stück gefunden hat. Hier hätte ich deutlich mehr überzogene Flakes erwartet.

    Die “Natur”-Flakes fand ich spitze. Sie waren knusprig und hatten einen leckeren Geschmack. Hieran habe ich überhaupt nichts auszusetzen. :-)

  • 26.05.10 - 22:46 Uhr

    von: plop

    Obwhohl ich eher keine Schoko-Liebhaber bin überzeugen mich diese Vollkornflakes am meisten. Da knabbere ich abends auf dem Sofa sooo gern dran rum, daß ich mir schon ne neue Packung kaufen mußte…

  • 27.05.10 - 11:37 Uhr

    von: familie_engel

    ich kaufe diese flakes, mir schmecken sie sehr gut und finde es auch süß genug,das mag ich so :-)
    meine kinder mögen die allerdings nicht ausser die mit zimt und erdbeergeschmack.
    lg heidrun

  • 31.05.10 - 19:10 Uhr

    von: jfrieten

    wie wäre es mit Apfel-Rosine?

  • 01.06.10 - 19:59 Uhr

    von: Wickie85

    also mir schmecken die flakes mit jogurt am besten. leider finde ich die mit den früchten nicht so toll, es sind mir zu viele früchte enthalten….
    ansonsten finde ich auch die normalen flakes ohne geschmacksrichtung sehr lecker. diese kann man sehr gut mit frischem obst zubereiten :)
    Ich bin sehr zufrieden mit den Flakes und würde sie mir auch immer wieder selber kaufen.

  • 02.06.10 - 21:33 Uhr

    von: plop

    Sie sind halt bißchen zu zuckerlastig – da wurde mir gestern beim Sport einiges zu erzählt. Aber zweien haben die <Schoko-Flakes mit frischem Obst sehr gut geschmeckt. Hab ich noch nicht probiert – aber wer so etwas mag ö- vorstellen kann ich es mir.